Gewölbe abreißen?

25.08.2005



Hallo,

ich habe folgendes Problem:

Mein Haus hat 2 Kellerräume mit Gewölbe, in dem einen ist eine Stütze mit eingemauert - diese Gewölbedecke hat sich gesetzt um 5cm ca.. Meine Frage besteht darin, 1. kann ich das Gewölbe entfernen und eine neue Decke einbauen oder das Gewölbe bzw. den Raum verfüllen? Ein Statiker war schon vor Ort, meinte aber das Haus sollte man deswegen lieber abreißen und neu bauen.

Bitte um schnelle Hilfe



Kellergewölbe?



Dachog. Aus der Anfrage geht nicht hervor, um welcher Art Gewölbe es sich hier handelt. Auch interessieren die Kosten nicht? Gewölbeabriß, Genehmigungsverfahren und Einziehen einer neuen Massivdecke sind dreifache Kosten. Es sollte der Statiker vor Ort gefragt werden, warum er zu solch einer Einschätzung kommt und welche Lösungsmöglichkeiten er sieht. Oder sollte er Recht haben, beim Abriß des Gewölbes kommt das Andere hinterher? Es gibt keine dummen Fragen.Mfg ut de ole Mark.





kennt jemand einen guten statiker in dresden oder umgebung?