Gewölbe durchstoßen

06.04.2011



Hallo, ich muss zum Verlegen eines Abflußrohres für Bad und WC ein Gewölbe durchstoßen. Das Loch müsste ca. 200 x 200 groß sein, da dort der Abfluß, Wasserzufluss und Heizungsrohre durchlaufen sollen. Das Gewölbe ist in gutem Zustand. Gibt es Dinge die ich beachten sollte.
Mit herzlichem Dank für alle Antworten,
Heidrun





Hallo,

statt mit ungeeignetem Werkzeug zu arbeiten, welches nur den Ausbruch ganzer Steinpartien zur Folge hätte, würde ich einen Betrieb für Kernbohrungen beauftragen, eine paßgenaue Bohrung herzustellen. Der Kraftverlauf um ein solches Loch ist gleichmäßiger als bei einem "wild" gehauenen Loch, bei dem Spannungsspitzen zu Rissen führen werden.

Grüße vom Niederrhein



Kernbohrung



genau richtig so wie es Herr Dieter Beckmann schrieb.

Grüße aus Sachsen