welches gewölbe ?

14.07.2008



kann jemand aus den noch vorhandenen resten (keller) vielleicht erkennen, ob es sich um ein tonnen- oder ein kreuzgewölbe handelte? danke im voraus! grüße carmen riedl



Gewölbe



Moin
anhand der Pfeilerreste tippe ich auf Kreuzgewölbe.
An den beiden Pfeilern sind Abgänge nach vorne zu sehen. Desweiteren meie ich zu erkennen das die Steinlagen zwischen den Pfeilern nicht senkrecht liegen, was auch auf ein Kreuzgewölbe deutet.
Gruß Jürgen



Wo ist der Denkmalschutz?



Das ist mit ziemlicher Sicherheit ein Kreuzgewölbe.

Unglaublich, so etwas einfach zu-/wegzuschieben. Wo wurde diese Schandtat begangen?

franz.



Moin,



bei allem Respekt, man sollte nicht gleich verurteilen, oder kennst Du die genauen Gründe warum weshalb wieso?
Es ist auch nicht jedes Objekt gleich ein Weltkulturerbe nur weil ein Kreuzgewölbe da ist. Ich bin ja auch für das Schützen von Objekten aber deshalb möchte ich nicht gleich jegliche Entwicklung behindern, denn das gehört nunmal auch dazu.



danke..........



allen für die antworten. ich war nicht sicher, ob es ein kreuzgewölbe war; auf jeden fall ist es vandalismus !!!!



Baggerfahrer Willibald..



.. hat jedenfalls viel Vertrauen in die Qualität des Gewölbes , ob nun Kreuz oder Tonne !