Gewölbe Dämmung

12.12.2011



Hallo,

ich würde gern die räume oberhalbs eines großen Stalls(6parzellen mit Kreusgewölbe) den boden Dämmen. Ich hab angefangen den Boden rauszunehmen und gesehen das sich nur luft zwischen da Sparren befindet und das auf über 30m².. da das Gewölbe an den seiten ca 50cm tief ist fällt meiner meinung nach Dämmwolle aus, weils einfach zuviel wär. Und da das gewölbe nur aus 1ziegelreihe besteht weiß ich nicht ob es so ratsam is Schüttdämmung zu benutzen.

Mir ist schon klar das,dass ein Fachwerk forum ist.. nur findet man sonst nich viel über gewölbe dämmung. Das Haus wurde 1848 aus Feldstein gebaut(Außenwände ca 60cm Dick) und die Innenwände sind aus einem Holz-Lehm-Stroh Mix gemauert.

Für Hilfe schonmal vielendank im vorraus!

mfg Nico



Hallo Nico



Eine Schüttung die leicht ist, gut verarbeitbar und den Zweck erfüllt , vieleicht schaust du hier mal rein. so haben wir es schon einige Male gemacht, ruf einfach mal durch vieleicht kann ich dir helfen. MfG die Lehmschwalbe Ralf
http://www.lehmschwalbe.de/Laden/media/docs/db_lls_200-4.pdf



Danke,



für die schnelle Hilfe, ich denk mir ist damit erstmal geholfen:) ..