Was ist leichter?

02.12.2010



Diele/Rauspund oder OSB-Platten. (alles gleiche Stärke)
Der Bodenaufbau über den Deckenbalken sollte so leicht wie möglich sein!



da



muß Du schon die Holzart mit nennen ....
Aber macht das Sinn, wäre eine Belastung durch Verkehrlasten nicht das eigentlich statisch relevante Problem. Die Frage nach einer guten Diät würde mehr bewirken.





Man kann…

1. den Kram wiegen…
2. den Kram ins Wasser schmeißen…
3. den Händler befragen…

Zu 1. Die größere Zahl vor dem Komma zeigt den schwereren Baustoff an.
Zu 2. Das was oben schwimmt ist leichter.
Zu 3. Wie zu 1.

Grüße aus Schönebeck





Wenn Du nicht OSB als Nutzschicht willst (und wer will das schon in Wohnräumen) kommt über das OSB noch Parkett oder Linoleum oder etwas anderes, und das wiegt mit.
Wenn der Unterbau des Bodens so ist, dass 10kg/m2 (in ideser Grössenordnung dürfte der Gewichtsunterschied sein) eine Rolle spielen, dann sollte man besser diesen ertüchtigen, oder wollen Sie einen Raum, in welchem man keine Möbel aufstellen darf und wo sich nie mehr als zwei Personen gleichzeitig aufhalten dürfen?



Gewicht Decke



Die Rhodichte von OSB und Dielung wird etwa gleich sein, je nach Holzart der Dielung kann sie etwas variieren. Das sind bei ca. 20-30 mm Stärke nur einige Kilogramm pro m², die maximal als Unterschied auftreten können.
Auf die Eigenschaften der Decke hat das keinen Einfluß.
Gerechnet werden Holzbalkendecken mit einer Eigenlast von
1,50 kN/m², das entspricht einem Gewicht von 150 kg pro m².
Die zulässige Verkehrslast liegt bei 2,0 kN/m².
Wenn Sie Probleme mit der Tragfähigkeit bzw. der Durchbiegung und dem Schwingungsverhalten haben, dann können Sie die nicht über den Belag lösen.

Viele Grüße



Moin Rü,



was stimmt hier nicht:

a) Deine Fragestellung?

b) Oder dein Motto?

;-), Boris



Was für ein Rumgeblödel!



Die Rohdichte einer OSB3 beträgt ca. 0,66 g/cm³, die einer Fi/Ta - Dielung unter 0,5. Das hat, wie Georg schon schrieb, keine wirklichen Auswirkungen auf Ihre Decke.

Warum soll's denn ultraleicht sein?

Grüße

Thomas