Gestrichene Schieferwand

15.07.2014 Lemminico



Hallo zusammen,

ich habe zwei etwa 100 Jahre alten Fachwerkhäuser geerbt und habe jetzt die Entscheidung zu treffen vermieten, verkaufen, sanieren oder so lassen wie sie sind. Bei beiden Häusern wurde unsinnigerweise die Schiefer komplett gestrichen. Bei einem blättert die Farbe stark ab. Das sieht absolut häßlich aus. Welche Möglichkeiten hätte ich hier OHNE komplett neu zu schiefern? Das würde bei diesen (recht großen) Häusern ein Vermögen kosten. danke für eure Tips!!!



Schiefer



Schau mal hier
http://community.fachwerk.de/index.cfm/ly/1/0/forum/a/showForum/226095$.cfm
wurde das Thema auch schon mal bearbeitet.

Am Ende muss man sehen, ob sich der Aufwand der Sanierung der Schieferfassade überhaupt lohnt.

Alles Gute bei der Sanierung - M.Mattonet www.ingbbl.de