Gestampfter Lehmboden

21.09.2016 Kaefer



Grüß Gott zusammen.
Habe im Keller Lehmboden. An 2 Teilstücken, 5m² und 6m², auf denen oft gelaufen wird, würde ich gerne den vorhandenen Latterrost ( Dachlatten ), mit OSB Platten belegen. An den Rändern würde ich, rundum, ca. 2cm frei lassen zwecks Belüftung. Halten so etwas die OSB Platten aus? Der Keller ist insgesamt nicht besonders feucht.

Gruß Günther



Kellerboden



weswegen liegen auf dem Lehmkellerboden Lattenroste? Probier das mit dem OSB doch einfach aus, wegen 6 m2 ist doch kein Kredit nötig.





Grüß Gott.
Die Lattenroste wurden gelegt, damit nicht soviel Schmutz vom Kellerboden in die Wohnung getragen wird. (Waschmaschine etc. stehen im Keller).
Mittlerweile habe ich Abstand von den OSB Platten genommen und gebrauchte Balkondielen aus Douglasienholz aufgeschraubt. Werden wir sehen, wie die sich verhalten.

Gruß Günther



nicht erhaltenswert...



Nach meiner Erfahrung mit Lehmböden in unserem Haus finde ich die Dinger nicht erhaltenswürdig.

OSB wird sich auch bei "nicht besonderer Feuchtigkeit" in eine Mulchschicht verwandeln.

Variante 1:

Mit Splitt nivellieren, Gehwegplatten verlegen.

Variante 2:

Folie, Zementestrich giessen.