Farbe

11.04.2004



Darf ich mein 300 Jahr altes Fachwerkhaus außen farblich neu gestalten ohne das Denkmalamt einzuschalten?



Gestaltung der Außenfassade



Hallo Herr Forker,

wenn Ihr Haus unter Denkmalschutz steht, erfragen Sie besser die Gestaltung Ihrer Außenfassade beim zuständigen Denkmalschutzamt. Die Farbe ist meist abhängig von der Region in der Sie leben (bei uns z.B. Ochsenblutrot). Bei der Absprache mit dem zuständigen Amt können Sie sich direkt Unterlagen für die Bezuschussung der anstehenden Sanierungsarbeiten mitnehmen(Bezuschussung ca. 30 Prozent).

Gruß aus dem Westerwald
Iris und Heinz Jungbluth