geseifte Kalkglätte mit Sumpfkalkfarbe überstreichbar?




Die Überschrift sagt es ja schon, ist es möglich, hydrophobisierte Kalkglätte im Innenbereich mit Sumpfkalkfarbe zu überstreichen? Oder muß da eventuell vorher angeschliffen werden. Hab die Kalkglätte mit vorheriger KAseingrundierung auf einem Kalkzementputz (jaja..)aufgetragen und anschließend die angezogene Glätte mit Olivenölseifenlösung eingesprüht und mit der Kelle verpresst, der Farbton changiert homogen leicht ins beige und ich erwarte mir von der Sumpfkalkfarbe einen helleren Farbton. mit freundlichen herbstlichen grüßen



es kommt auf einen Versuch drauf an



Ihre Lösung ist dem punischen Wachs den ich verwende wahrscheinlich in der Beschaffenheit ähnlich und es hat eigentlich die Aufgabe als Finish zu dienen oder als Schutzschicht für ungewollte farbliche Gestaltung (Graffity). Bei meinen ersten Versuchen habe ich den Wachs weil es mir nicht gleich gelungen ist, mit lauwarmen Wasser wieder abgewaschen. Aber ein Rest blieb. Ungekekrt wäre es besser gewesen. Erst den Sumpfkalkanstrich und dann die Olivenseifenlösung auftragen, denn dabei kann man besser dosieren über mehrmaliges dünnes auftragen.
Ich würde es einfach mal an einer unauffälligen Stelle oder einer anderen Testfläche ausprobieren. Das Resultat würde mich auch interessieren.
Mit freundlichem Gruß
Michael Schmidt