Fachwerkhaus in Flandern gekauft

29.02.2012


Hallo!

Ich habe mich ein echtes Fachwerkhaus gekauft; gebaut rund 1750 glaube Ich (sicher alter wie 1777). Ich probiere mich zu registrieren aber wo muss Ich ein 'Account' anmachen bitte? Ich habe sehr viele Frage aber eine erste: Ich suche einen Hersteller von Sandstrahlmaschinen (nicht zu teuer bitte...).

Liebe Grüsse,

Carl

Ps. Mein Deutsch ist leider nicht perfect aber Ich lerne... ;-)





Ich habe gehört dass Strahlen mit Trockeneis viel besser ist dann Sand; weniger agressiv. Ich suche also Hersteller fur solche Maschinen. Ich brauche alles; Kessel, Slangen, Compressor,...Alles Eichenholz. Habe wirklich kein Problem damit nach Deutschland zu kommen um zu lernen(Lemen, Holzreparatur,...).

Liebe Grüsse,

Carl

Ps. Foto ist Balk im Wohnzimmer (30x20cm).





Habe dass gefunden...

http://www.cryonomic.com/EN/Application/construction_renovation/paint_stripping_wooden_constructions_furniture-9-26



Moin Carl,



mein Deutsch war in den ersten Jahren auf diesem Planeten auch noch nicht so perfekt....;-)

Wieso willst du gleich eine Maschine kaufen?

Falls du nicht sowieso in das Business einsteigen willst, würde ich eher die ganzen Vorarbeiten machen und das Eisstrahlen dann machen lassen.

Gruss, Boris





Hallo Boris,

Klar, Ich gehe eine Maschine mieten; €175,00/Tag (ohne Compressor) fur Trockeneis. Momentan bin Ich dass ganse Haus leer zu hohlen (habe schon 192 Stunden gearbeit...) und noch vieles da... Der Keller ist vielleicht alter wie das Haus (1600?) auch... Ich frohe mir wirklich auf die nächste Wochen!

Liebe Grüsse,

Carl



Schade...



Hallo Carl,

ich komme grad aus Brüssel, da wär's zu Deiner Baustelle vielleicht gar nicht weit? Dein Haus ist ähnlich alt wie unseres - und es dauert wahrscheinlich genauso lange bis zum Einzug wie bei uns.

Planst Du die Renovierung mit Experten? Die Sandstrahlmaschine haben wir noch nicht gebraucht - ist bei Deinem Haus alles andere schon fertig renoviert?

Viele Grüße

Dirk

Ps: Wenn es für Dich leichter ist, schreib' einfach auf Englisch - ist für mich zumindest einfacher als Flämisch ;-)





Hallo Dirk,

Nur 10 min entfernt von Ausfahrt 29 auf E40(A4)! Habe nur angefangen (217 Stunden...) aber das Bauerhaus war komplett gefült mit ... (garbage...).





Oh ja, das mit dem garbage kenne ich auch irgendwie ;-)

Mach' ganz viele Fotos - in ein paar Monaten wirst Du erstaunt sein, wie anders Dein Traumhaus aussieht!

Und schau Dir den Sperrmüll, Dreck und verrotteten Kram (different kinds of garbage...) genau an. Vielleicht finden sich doch noch eine alte Tür, Erinnerungen an die Vorbesitzer - oder auch nur ein paar Kilo Eisen zum Verkaufen an den Schrotthändler.





Hallo Dirk,

Schönes Haus hasst Du da! In Flandern gibt's nur 1500 solche Häuser mehr; 1000 in Limburg(Grenze Deutschland) und ungefähr 100 in die andere Provinz. Ein Haus mit zweiten Stock ist noch seltsamer also bin wirklich froh. Habe €120 000 bezahlt aber ist ne correcte Preis hier (auch mit viel, sehr viel Arbeit...). Wo wohnst du und haben sie Fotos von alte Türe, 'Kamine',...?

Liebe Grüsse,

Carl

Ps. Wir haben schon ziemlich viele Fachwerkaltstädte besucht.



Maschine, Material usw.......



....alles ganz gut und schön!
Handling, Auge, Gefühl und Gespür dabei, sind ein wesentlich wichtigerer Aspekt dabei!
Was nützt Maschine, Material und Einweisung, wenn das Gefühl dafür fehlt und auch das Auge.
Das entstandene Ergebnis ist kaum wieder reparabel!!!

Kenne aus meinen beruflichen Jahren an Fachwerken und ähnlichen Gebäuden mittlerweile fast alle Varianten von Zerstörungen bzw. extremen Beschädigungen durch Strahlarbeiten am und auf Holz.
Nur ganz wenige gute Ergebnisse habe ich bisher gesehen und darum mir dann auch mal die Ausführenden genauer angeschaut.
So bin ich bei sehr wenigen, wenn nicht zu sagen, bei einem bisher hängen geblieben, den ich wirklich blind weitervermitteln kann.
Auch haben wir einige gemeinsame Projekte bereits gemeinsam ausgeführt.
Sichtfachwerk im Bestand wurden da sogar gestrahlt.
Bestes Ergebnis.
Ich würde bei Bedarf Ihnen gern den Kontakt herstellen, damit Sie sich selbst davon überzeugen können.

Freundliche Grüße,
Udo Mühle



Mit Wasserdruck freilegen



Nicht nur Sandstrahlen oder Trockeneis funktionieren. Mit einem hochdruckreiniger geht das auch. Die Fa.falch (besten mal googlen), verleiht spezielle Hochdruck-fräser für solche Aufgaben...



@ Hackosepp



Wasserverfahren machen sich immer gut bei Fachwerkhäusern.
Je mehr Feuchtigkeit, um so mehr wird das Haus auch wieder "lebendig".