Gefachebalken kleben

23.04.2018 Konfusius


Gefachebalken kleben

Hallo Forengemeinde,
wir haben in unserem neu erstandenen Fachwerkhaus eine Wand frei gelegt aus der wir das Gefache entfernen wollen um die Räume größer wirken zu lassen. Dabei haben wir festgestellt das ein Balken gebrochen ist, der ansonsten noch gut aussieht. Es ist nichts morsch oder vom Holzwurm zerfressen. Ein Bekannter meinte das man sowas Kleben kann. Gibt es diese Möglichkeit und wenn mit welchem Kleber. Es ist ein tragender Balken, im Geschoß darüber steht an gleicher Stelle auch eine Wand.



Gefachebalken kleben


Gefachebalken kleben

hier noch ein Bild der kompletten Wand. Die Steine von den äusseren Wänden bis zum Balken sollen jeweils stehen bleiben.



klingt spannend



ich würde das lassen und den Balken tauschen.
Die Frage die sich mir aber stellt, warum ist der gebrochen?

beste Grüße Tobias



Kleben?



Hallo,
Es muss die Ursache gefunden werden : Ein Ständer bricht ja nicht einfach so.
Gibt es auf der anderen Seite der Wand ein Kopfband und einen Unterzug?
Wenn der UZ sich durchbiegt , bleibt das "Kopfbanddreick" steif und der Ständer bricht.
Oder ist es ein Holzschaden : Flügelast ?
Fragen Sie am besten einen Zimmermann.
Sagen Sie ihm an Tel. aber nichts von "Kleben" , sonst wird er sauer
viele Grüße