Außendämmung trotz feuchter/fauler Gefache

09.07.2013



Hallo,
bei der Suche nach einem Haus habe ich nun u.a. ein altes Fachwerkhaus (19. Jhd) in die engere Wahl gezogen. Die letzte Renovierung ist allerdings schon 80 Jahre her.
Folgendes Problem: Die Gefache sind z.T. feucht oder faulend. Ich gedenke aber, im Falle eines Kaufes eine Fassadendämmung vornehmen zu lassen (Der Fachwerk-Look ist für mich nicht wichtig).
Ist es trotzdem notwendig, vorher die faulen Gefache auszutauschen? Sofern die Fassadendämmung gut gemacht ist, bleiben die Gefache ja dann in Zukunft vor Feuchtigkeit geschützt.
Ich gehe einfach mal davon aus, dass der vorherige Austausch die optimale Lösung ist, aber geht es aus Budget-Gründen und dem zukünftigen Schutz vor weiterer Fäule auch ohne?





wie soll man den Zustand der "faulen Gefache" von ferne beurteilen.
Geht es um das, was in den Fächern drin ist, oder um das Fachwerk?
Gibts ein Foto?
Wenn die Balken beschädigt sind, müssen sie ausgetauscht werden, schließlich tragen die Balken das Haus. Eine Fassadendämmung alleine taugt jedenfalls nicht als Behausung.



80 Jahre Sanierungsstau..



wollen erst aufgearbeitet sein , dann dämmen !
Gruß aus Minden
Jürgen Kube
FensterEcke Brüggemann + Kube ZiMMEREi
www.fensterecke.de



Könnte teuer werden...



Hallo,

so aus der Ferne und ohne Bilder ist das unmöglich zu sagen, aber ich würde mir bei begrenztem Budget kein altes, unsaniertes Fachwerkhaus in schlechtem Zustand kaufen, wenn ich nicht wirklich ein Fachwerkhaus haben will.

Ein Fachwerkhaus ist schon ein wenig speziell und verträgt auch bestimmte Sanierungen nur sehr schlecht. Zudem können an den Balken starke Schäden bestehen die man von außen nicht sieht (sondern erst, wenn man den Balken freigelegt hat). Mit unliebsamen (und teuren) Überraschungen muss man also rechnen.

Wie es bei "deinem" Haus aussieht wird die nur ein Fachmann sagen können, der sich das Ganze einmal vor Ort ansieht. Wenn die Balken in Ordnung sind könnte man uU unansehnliche Gefache unter einer geeigneten (!) Fassade verstecken. Angefressene Balken sollten aber auf jeden Fall behandelt/repariert/ausgetauscht werden (was dann auch einen Austausch der Gefache mit sich bringen kann).

Weiterhin viel Glück bei der Haussuche.

Gruß,
Tina