Fachwerk Gartenhaus

26.06.2006



Hallo, habe mir über ebay ein Fachwerkgartenhaus zugelegt und möchte nun Ideen für ein Fundament sammeln. ebay 7772489127. Bin leider LAIE !! Aber lernfähig.



Streifenfundament



Einen Graben graben just da wo das Haus hinsoll, nur auf jeder Seite 3cm kleiner damit die Schwelle hinterher 3cm übersteht und eine Tropfkante bildet, Spatenbreite reicht, rechts und links Spanplaten reinstellen die ca 10 cm aus dem Boden ragen und dann Beton reinfüllen. Die Platten auf gleiche Höhe setzten, dann steht das Haus auch hinterher in Waage. Ein wenig stochern damit man Kiesnester im Beton verhindert, zwei 10mm Bewehrungsstähle reinschmeißen unt im Beton versenken und gut ist. Normalerweise sollte das Fundament 80cm tief in der Erde sein um Frostfrei zu sein, ist bei einem Gartenhaus nicht unbedingt notwendig und nur unnötig anstrengend. 30 cm tief im Boden reicht. 10 cm aus der Erde raus deshalb damit das Fachwerkhaus ein wenig von der Erde wegkommt und die Schwelle nicht ständig nass wird.