Fußleisten an krummer Wand dübeln

27.11.2018 HolgervK



Hallo,

wie die Überschrift schon sagt möchte ich (Massivholz) Fußleisten an einer leicht krummen Wand anbringen. Ich denke hier daran, die Leisten vorzubohren und dann eben sehr dünne Schrauben zu verwenden, die ich mit Dübeln in der Wand festmachen.

Macht das Sinn oder habt ihr einen anderen Vorschlag? Ich weiß dass es optisch nicht so schön ist wie nageln, aber die Vorstellung, dass sich später eine Leiste lösen könnte gefällt mir nicht.

Was meint ihr?



Sockelleisten anbringen



Vor dem Problem stand ich auch und habe mich für Schrauben und Dübel entschieden. Viel Spannung kann man mit Nägeln nicht rein bringen und wenn die Fugen zu dick sind, sieht das erst recht nicht schön aus.

Ich habe nach dem Hauskauf frühzeitig angefangen, alte Eisenschrauben mit Schlitzkopf zu sammeln. Das sieht an den Stellen, an denen keine Nägel verwendet werden (können) immer noch am korrektesten aus. Wenn man keine unbeschichteten Eisenschrauben findet, kann man auch verzinkte Schrauben nehmen und in Natronlauge einlegen, um die Verzinkung zu entfernen.

Wenn das alles noch zu viel Arbeit ist, kann man auch Messingschrauben nehmen. Die dunkeln zumindest nach und sehen mit ihrer Patina auch relativ gut aus.

Viele Grüße
Tilman