Unverhoffter Besuch ---

27.12.2008


---- haben uns sehr darüber gefreut !
-
A.M.



Schönes Foto!



Da fällt mir gleich der schöne Spruch ein:

Ich nehm das rosa Schweinchen ;-)

Hamse dich leer gefuttert?

Gruß
Hartmut



Tcha, Hartmut, ----



---- welches Schweinchen hätten Sie denn gern ? -
- das halb verhungerte, in der Mitte des Bildes etwa ???
--- Frieden auf Erden - und den Menschen einen Wohlgefallen.
Heutwiederalbernseintu, Andreas



Obacht Andreas!!



...das war bestimmt nur ein "hinterhältiger" Versuch dich für die Regionalgruppe zu rekrutieren.

Holzauge sei wachsam ;-))

(Ganz "ausgekochte Brüder" sind das !!) ;-)))



@ Martin



Laß' jetzt bloß den Andreas in Ruhe!
Wenn wir schon ein konspiratives Treffen veranstalten, Millingsche Hierachien einsehen durften, das Dorf aufschrillende Haus-Hupen kennenlernten, ländliche Überlebenstechnik erklärt bekamen und die nette Gastfreundschaft der gesamten Familie (incl. aller weißen "Fußhupen"!!) genießen konnten, lassen wir nun hier nichts mehr auf den agilen "Landtischler" kommen.
Einzig und allein war nachher folgendes Problem, dass uns der nächtliche Heimritt komplett der Richtungsorientierung enthob.
Trotz Navi!!!
Sind aber trotzdem gut zu Hause gelandet.

Nochmals vielen Dank an Familie Milling (besonders Frau M.....), für die nette Bewirtung.

Sonntäglicher Gruß
Udo



Na Udo, ---



--- da bin ich ja beruhigt, daß ihr Euer Zuhause wieder
gefunden habt. :o) -- Nur solltest Du Deinen uralten
Sextanten mal gegen ein neues Navi austauschen - das
funktioniert auch bei bedecktem Himmel. -
Schade, daß das Mini-fachwerk.de Treffen so kurz war.
- Gruß aus der nordsächsischen Pampa, Andreas



"weiße Fußhupen"...



...schmunzel!!

Udo, damit meinst sicherlich die kleinen weißen süßen Terrier von Andreas, gell??

Wenn man versehentlich mit dem Fuß drauftritt dann hupts!

Mein großer Hund hat ähnliche Erfahrungen:

Wenn sie unten in den Fuß reinbeißt dann hupts oben ;-)))

Alles ne Frage der Sichtweise ;-)

spaßige Grüße
Martin