Fußbodenheizung

05.09.2012 Herr Special



Hallo liebe Forum User,

Es geht um Fußbodenheizung Holzbalkendecke .
Ich frage mich wie bei diesem System die Aussteifung noch gegeben sein kann.
http://www.thermisto.com/de/3026026.php
Abildung 2 mit Estrichziegel

Hier noch mal in der Praxsis http://www.thermisto.com/de/3030030.php ganz unten.
Ist die Aussteifung durch die Verschraubten OSB Bretter gegeben ?

Danke für sinnige Antworten



Ja, richtig...



... die Aussteifung (Scheibe) wird im wesentlichen über die OSB-Platten und den Oberboden hergestellt, so sie denn statisch notwendig ist...
Das FBH-System selber halte ich für suboptimal, da durch die schwimmende Verlegung jede Menge Fehler in Richtung Lufteinschluss und somit kaum zu kontrollierende Oberbodenarbeit passieren können, desweiteren ist die Dämmung "nach unten" mangelhaft, was zu nicht gewollten Wärmeströmen führen kann...

LG, sh





Reicht die Aussteifung der verschraubten OSB Bretter aus ?
Die sind doch zwischen den Balken und nicht auf den Balken.
Ich habe mit der Firma schon Kontakt aufgenommen .
Sie sagten: Die Last der Fußbodenheizung, wird von einem Blindboden, welcher zwischen den Balken verschraubt wird getragen.
Darf den die Last zwischen den Balken getragen werden ?

Könnten sie das genauer erklären mit der Luft ?

Danke für ihre Sichtweise.