Fußboden Geschossdecke einer alten Scheune



Fußboden Geschossdecke einer alten Scheune

Hallo zusammen,

der Fußbodenaufbau in der ersten Etage unserer Scheune ist vom Vorbesitzer - im vorauseilenden Aktionismus - zur Hälfte raußgerissen worden und dabei blieb es dann.
Da ich die erste Etage der Scheune gerne wieder als Lager und Werkstatt nutzen möchte, stünde die Erneuerung des Bodens an.
Der Zustand jetzt: Zur Hälfte liegt in dem Raum noch ein Estrich (?) --> siehe Foto. Auf der anderen Hälfte liegt die darunter liegende Kappendecke einschließlich der dazu gehörenden Eisenträger frei.

Was ist angestrebt: Es soll kein Wohnraum werden, sondern Scheune bleiben. Also ein robuster Boden. Nicht mehr und nicht weniger. Was würdet Ihr vorschlagen?

VG
Roman





Ich schubse die Frage nochmal an - vielleicht ist sie etwas zu profan??

VG
Roman