Fußboden auf eine Höhe bringen..?!




Hallo zusammen,
Wir haben uns nun Zweimal ein Fachwerkhaus angeschaut aus dem Jahr 1860 und uns sofort verliebt. Die Böden sind alle sehr unterschiedlich hoch. In dem einen Raum muss man 2-3 Stufen hoch gehen, in den anderen 3 Stufen runter, etc. An manchen Stellen im Haus kommt mein Vater mit seinen Haaren an die Decke. Meine eigentliche Frage ist nun..kann man den Boden abtragen damit er auf einer Höhe ist? Am liebsten wäre uns natürlich da wo die Höhe am niedrigsten ist. Wir schauen uns das Haus natürlich noch mit einem Diplom Ingenieur an, der sich auf Fachwerk spezialisiert hat. Aber der Termin dauert leider noch 2 Wochen..

Liebe Grüße
Sabrina



Fußboden



Die Frage läßt sich leider nur nach einer Begutachtung vor Ort beantworten, wenn ersichtlich ist, wie die Unterkonstruktionen aussehen. Wenn der Vater mit seinen Haaren an die Decke kommt, könnte das mit der Größe Ihres Vaters oder auch mit der Frisur zusammenhängen. Um welche Geschoße handelt es sich denn ?



Fußboden



Wir wissen leider bisher nur, das es einen Keller gab der aber zugeschüttet wurde.
Es handelt sich um das Ersgeschoss. Das Obergeschoss hat ausreichend Deckenhöhe. Nunja mein Vater ist ca 1,80 und hat wenig Haare ??.



Unterschiedliche Höhen



In unserer Gegend sind unterschiedliche Höhen meist der Tatsache geschuldet, das die Häuser früher in unterschiedlichen Baustilen und Bauzeiten aneinander gebaut wurden mit relativ kleinen Wohnflächen. In die Moderen geführt wurden hier mehrere Gebäude und/oder Gebäudeteile vereinigt, was dazu führte, dass es unterschiedliche Höhen zu überwinden galt. Dies führte zu Stolperfallen, Stufen bis zu mehreren Stufen.
Dies zu vereinheitlichen ist bei uns meist wirtschaftlich unmöglich. Eine Komplettentkernung ist zwingend Voraussetzung. Statisch und architektonisch keine kleine Aufgabe.

Wenn es das tatsächlich sein soll, würde ich mir hier einen erfahrenen Planer suchen und Nutzungs- sowie Sanierungsmöglichkeiten prüfen lassen.

Toi,toi toi fürs Traumhaus - M.Mattonet.- Ingenieurbüro Bergisches Land



Fußboden



Hallo Herr Mattonet,
Da bin ich ja froh drüber, das wir uns nächste Woche unser Traumhaus zusammen anschauen. ??



Wo sind hier die smileys?



:Grins:



Frage ich mich auch ..



Wir freuen uns auf den 5.6.
Liebe Grüße :)