Fundament stabilisieren und Bodenpaltte daran anbringen,Stallgebäude zum Wohnraum umnutzen

01.10.2018 Max Pfeifffer



Der alte Kanal für die Gülle ist über die Jahre eingestürzt. Nun ist ein kleiner Teil des Fundamentes für die tragende Wand ausgespült und Risse in der darüber liegenden Wand sind zu erkennen. Bei starkem Regen steht im alten Kanal etwas Wasser.(20 cm)
Muss der Kanal vor dem auffüllen gereinigt werden?
Wie kann ich das Loch auffüllen, ich komme ja nicht unten rein.
Welches Material soll beim auffüllen verwendet werden?

Da dort Wasser vorhanden ist sollte eine Drainage mit eingebaut werden. Evt. Lehrrohre für di Heizung. Die Frage ist auch wie ich unter das alte Fundament der Wand wieder tragendes Material bekomme.

Ich freue mich über eure Tipps
Grüße
Pfeiffer



Hier nochmal ein Bild



Bild von oben auf den Kanal, links die Wand, rechts die Träger für die Decke.