Fugen von Altbau-Dielenboden renovieren

21.03.2020 THHH



Hallo zusammen!

Wir ziehen demnächst in eine neue Altbauwohnung, in der in drei Räumen alte Holzdielen verlegt sind. Die Oberfläche der Dielen ist schön, nur die Fugen haben mit den Jahren sehr gelitten.

Das kann man hier gut sehen: https://imgur.com/a/YiHMNaS

Die Fugen sind fest, rissig und bröckeln so vor sich hin.

Wie entfernen wir diese Fugen am besten? Wenn man das alte Zeug entfernt hat, womit füllen wir diese Fugen anschließend auf? Ist es überhaupt ratsam, das selbst zu machen oder muss da ein Fachmann her (wir sind handwerklich eigentlich recht begabt).

Viele Grüße!



Mietwohnung



zieht Ihr zur Miete dort ein? Dann wäre die Fußbodeninstandsetzung Sache des Vermieters.



AW: Mietwohnung



Die Renovierung des Bodens liegt in diesem Fall in unserem Verantwortungsbereich



Soll...



...das Ganze mit Dielenschliff vonstatten gehen, oder ohne?

Grüße

Thomas



Dielenschliff



Da die Dielen ansonsten gut aussehen, würden wir eine Variante ohne Schliff bevorzugen.