Verfugen von Bruchsteinen wie geht das und womit?

12.05.2010



Der untere Teil der Außenmauern besteht aus Bruchsteinen, die Fugen sind zum Teil lose, einige bröckeln und eine Stelle ist feucht. Diese Feuchte ist auch schon durch die Wand in den Keller gedrungen.
Was kann ich am besten machen um den Schaden so schnell wie möglich zu beheben? Hat jemand Erfahrung mit dieser Situation?
Freue mich auf Eure Antworten.





Ich habe da ganz gute Erfahrungen mit TrassKalkMörtel gemacht. Ist unter z.B. der Bezeichnung TKM40 (40 bezeichnet die Korngröße)im Handel erhältlich.

Es ist ein Mörtel, der insbesondere im feuchtigkeits belasteten Bereich Einsatz findet.



Verfugen von Bruchsteinen wie geht das und womit?



Danke für den Tip, muß ich alle Fugen kompl. auskratzen?
Dies wäre eine Mordsarbeit und ich wäre wohl den ganzen Sommer daran. Teilweise sind die Fugen noch richtig fest.





Hallo,

bei Sandstein ist Trasskalkmörtel ohne Zementzusatz eine gute Lösung.

Foto:
gemauert und gefugt mit selbstgemischtem Tubag Trasskalkmörtel.



Grüße aus Schönebeck


[pubimg 19848]





Ich würde alle Fugen ausräumen, um so besser sieht es danach aus.

Grüße



schöne.....



Arbeit, Herr Struve!



Verfugen Bruchsteinwand



Loses Fugenmaterial auskratzen, dann mit Lutkalkmörtel von Solubel verfugen.

Grüsse Thomas



Verfugen von Bruchsteinen wie geht das und womit?



Hallo ums,

Mauerwerk mit Kalkmörtel von Hand reparieren, ausstopfen mit 8 oder 16 mm Korn.

Grüße

Mladen



Verfugen von Bruchsteinen wie geht das und womit?



Danke an alle, die mir hier Tipp´s gegeben haben, nun kann ich bei der nächsten Trockenperiode rihtig loslegen, werde wohl wie angeraten die ganzen Fugen machen.
Na da wartet wirklich Arbeit auf mich.
Trotzdem danke für die Tipp´s

Liebe Grüße
ums



Naturstein ausfugen



Kalkmörtel, mit Steinmehl rot leicht eingefärbt.

Grüße

Mladen



einladend



@Oliver
richtig einladend ist die Mauer, schöne Arbeit, am liebsten würde man doch das Tor öffnen, ohne Berührungsängste, macht irgendwie neugierig, schön!

Grüße

Mladen



Danke für die Blumen,



ich werde bei meinem nächsten Besuch dort mal das "Tor" öffnen und ein paar Fotos vom neckischen Hof machen.


Grüße aus Schönebeck