Kann man eine rote Sandsteinverblendung streichen?

04.04.2008



Hallo!
Wir haben uns ein altes Haus gekauft, dessen Sockel im Sichtbereich mit rotem Sandstein verblendet ist. Die Vorbesitzer haben die Fugen mit schwarzer Farbe gestrichen, was ziemlich blöde aussieht. Jetzt wollen wir gerne wissen, ob es eine Möglichkeit gibt den Sandstein (mitsamt den Fugen) zu übermalen, z. Bsp. in einen Grauton, und wenn ja, mit was?
Vielen Dank im Voraus!
Heike und Gunnar



Eher nicht.



Ich rate ab. Die Farbe wird im Sockelbereich nur die Poren des Steins verkleben und schnell wieder abfallen. Wenn die Fugen in Schrebergärtnermanier schwarz angemalt sind, bestehen sie wahrscheinlich auch aus zu hartem Zementmörtel.Dann entfernt die Fugen( Loch an Loch bohren und dann schmaler Meissel oder mit der Flex einschneiden),und fugt mit Traßkalk-Traßzementmörtel oder besser noch NHL-Mörtel, z.B. Hessler oder Otterbein. Gruß Robert



Sandsteinsockel



Hallo Robert,

danke für die schnelle und kompetente Antwort. Ob wir uns die Arbeit mit den Fugen machen, wissen wir noch nicht....
Gruß Heike und Gunnar