Alte unversiegelte Terracottafliesen verfügen

10.10.2005



Wir haben unversiegelte Terracottafliesen (Dicke 3 cm) in unsere Diele verlegt (Fügenbreite 5 mm). Wie können wir sie verfügen, ohne daß das Fügenmaterial in die Poren der Fliesen bleibt. Gibt es ein unbedenkliches Mittel womit sie versiegelt werden können?



Bienenwachs



Hallo,

wir haben unsere Terracottafliesen 2 x mit Hartwachs auf Bienenwachsbasis imprägniert. Anschließend verfugt. Achtung, das Fugenmaterial nicht zu feucht anrühren und dann mit einem dünnen Spachtel in die Fugen drücken. Das hat ganz gut funktioniert. Anschließend noch mal 2x mit Wachs imprägnieren dann sollte es o.k. sein.

Gruß, Frank



Verfugen



geht ganz einfach ...gehen sie zu einen Tierartzt und besorgen sie sich eine Spritze ( känüle) 3 mm durchmesser.
fugenmaterial möglichst dünn anmischen und einspritzen ..geht wunderbar.bitte die fliesen nicht vorher imprägnieren sonst bekommen sie keine ausreichende flankenanhaftung.

mfg peter schneider



Selten so gut gelacht...



Nun, verfugen (wir reden hier nicht von 3 Kacheln, oder?) geht
so (zumindest hier in Frankreich): Fein gesiebter Sand der richtigen Farbe (rötlich/gelblich sieht gut aus), hellen hydraulischen Kalk im Verhältnis 1:3 mischen, recht dünnflüssig
durchquirlen, über den ganzen Bereich der leicht angefeuchteten kacheln verbreiten und in die gut ausgesaugten, mindestens 1cm tiefen Fugen mit
einer grossen Kelle reinstreichen. Anziehen lassen, sagen wir mal
ca 1/2 - 1 h. Anschliessend DIAGONAL zur Fugenrichtung mit einem Besen den Überschuss vegkehren (wenn man am Anfang die Mischung vernünftig eingebracht hat, hat man auch schon das Meiste an Überschuss mit der Kelle weggezogen). Ich nehme dann ca 1-2 h später einen Feudel (feucht, nicht klatschnass) und feudele meine Terrakottakacheln immer wieder diagonal zur Fugenrichtung, wichtig, sonst kehrt man die Fugen aus!), bis sie sauber ausehen. Hat immer super geklappt. Vor einer Versiegelung kann man den gesamten Boden nochmals mit saurer Lösung reinigen, habe ich aber nie gemacht, da das Ergebnis auch schon so super war). Danach einlassen nach dem
einen oder anderen Verfahren....



Terrakotta verfugen



Schauen Sie bei www.maison-eugenie.de nach. Dort finden Sie unter Verarbeitungsempfehlungen das was Sie suche. Die dort geschriebenen Empfehlungen basieren auf handwerklichen Wissen und funktionieren garantiert.



@ Willnet



...stimmt, denn die paar hundert m2 Terrakotta und einige Jahre Rückblick im Bau zählen ja nichts....



Was sagt



eigentlich der Fliesenverkäufer, wie das Verfugen geht?
Bietet er eine Fughilfe an?

Was sind das genau für Fliesen und woher stammen die Fliesen?



Terracottafliesen verfugen



Vielen Dank für alle Antworten.

Die Fliesen haben wir beim Baustoffhändler gekauft. Sie sind sehr alt und haben eine rauhe Oberfläche. Eigentlich wollten wir sie nicht unbedingt versiegeln - sie sehen so ganz schön aus.
Ich denke, wir werden Thorsten's Methode ausprobieren.