Fraßholz Anobium punctatum




Moin,

vielleicht eine ungewöhnliche Anfrage, aber ich bin dringend auf der Suche nach Schadholz/Fraßstücken vom Gemeinen Nagekäfer (Anobium punctatum), gerne auch in größeren Mengen.

Eine Gegenleistung ist natürlich garantiert!

Schöne Grüße
Thomas K.



Könnte mal schauen



Hallo,

vor nem Jahr hätte ein eine ganze Kellerdecke abzugeben gehabt. Ich hab definitiv noch vielleicht 30cm Deckenbalken dessen Splintholz komplett zerfressen ist. Unter meinen reichhaltigen Vorräten Abfallholz würden sich bestimmt noch ein paar weitere angenagte Stücke finden. Allerdings wohne ich in Mittel/Nordhessen, das dürfte vermutlich zu weit sein. Falls doch Interesse besteht bitte melden.

Gruß,
Tina





Hallo Thomas,

Wie ausgeprägt sollen die Fraßspuren denn sein?
Und an was für Stücke (Balken, Möbel, Gartenholz) hast Du gedacht?

Mmh? ... Große Mengen? ...
Soll das ein Täuschungsmannöver werden?

Ich hab von meinen Umbauarbeiten glaube draußen noch was unter der Plane liegen. Wenn noch was da ist, könnt ich Dir das Ende April in Eberswalde vorbeibringen (jährlicher Besuchstermin bei Freunden).

Gruß aus Berlin,





Hallo nochmal,

also die Fraßstücken sind als Anschauungsmaterial gedacht.
Es sollte kein komplett zerfressenes Holz sein, sondern die Fraßgänge sollten gut einzeln erkennbar sein. Das ist aber kein Muss! Die Holzart (ob Möbel usw.) ist eigentlich egal.
"Große Mengen" war hier auch übertrieben - ich brauche keinen Hänger voll, sondern eher eine Klappkiste.
Aus Berlin z.B. kann ich mir das natürlich auch abholen!

Schöne Grüße
Thomas K.