Fragen zu Möglichkeiten der Dachdämmung Haus Baujahr 1939

28.09.2015 assor



Hallo zusammen,

Wir haben ein Haus Baujahr 1939 erworben. Folgende Fragen ergeben sich nun zur Dachdämmung.

Istzustand:
Nicht gedämmtes Schrägdach (Kunstschiefer, Bitumen, Lattung darunter Holzbalken 120mm). Die Schräge geht runter bis in die unter dem Dachboden liegenden Schafzimmer, wäre aber nach entfernen der Dachbodendielen evtl. zu erreichen. Holzbalgendecke mit Schlackeschüttung.

Frage eins:

Wie und womit am besten das Dach dämmen? Der Ausbau ist geplant, wird aber noch ein par Jahre auf sich warten lassen. Finanzielles Budget ist momentan ehr gering weshalb alles nach und nach gemacht werden soll.

Muss ich aufgrund der Bitumen/Teerpappe etwas bezüglich der Dampfbremse beachten?

Frage zwei :

Die Schlackeschüttung möchte ich gerne anorganisch austauschen, da Messingkäfer hier bereits Unwesen treiben. Was nehme ich da am besten? Oder ehr mit Silikatpulver arbeiten und die Schlacke drin lassen?

Frage Drei:

Gibt es einen Fachmann im Siegerland NRW an den man sich wenden könnte?

Vielen Dank schon mal

Thomas



Sanierungsfragen



Wenn das Dach nicht beschattet und wenigstens zeitweise beide Dachhälften sonnenbeschienen sind könnte Zellulose mitbfeuchtevariabler Dampfbremse verwendet werden.

Auf die Schüttung kann gegen Insekten auch Kalkhydrat gestreut und damit vermischt werden.

Ich bin im späteren Herbst wohl wieder bei Bonn.

Ggf Infos zum Gebäude bzw Dach an meine Mailadresse mit genauem Dachaufbau, Balkendimensionen, Abstand, Foto innen und außen, Dachausrichtung- dann läßt sich mehr dazu sagen.
Wollen Sie selber bei der Sanierung tätig werden?

Andreas Teich



Beschattung



Eine komplette Dachseite liegt im Schatten (Nordseite) ist auch entsprechend bemoost.

Ja die Sanierung soll selbst durchgeführt werden.

MfG

Thomas



Dachdämmung bei Dampfsperre



Bei einer unbesonnten Dachfläche müßte diese anders gedämmt werden als die besonnte Seite, damit es schadensfrei bleibt- anderenfalls kann Kondenswasser entstehen
(Näheres ggf per Mail)
Andreas Teich