Frage an die Restauratoren

10.05.2014



Ich habe einen alten Schrank geschenkt bekommen, Eiche massiv bis auf die Rüchwand und die Füllungen in Deckel und Boden, kaum Schäden.
Den würde ich gerne wieder zum Einsatz bringen. Leider hat ein Unmensch irgendwann einmal das Kranzprofil abgesägt. auf dem Bild steht der Deckel re bei den Türen, die linke Seite gehört nach oben. Dort fehlt also etwas.
Wenn man genau hinsieht sind die Ecken noch ein wenig geschwungen, so dass ich denke, es ist mit einer Rundung weitergegangen.

Ich finde leider kein passendes Vorbild zur Wiederhestellung.

Kann jemand helfen?

Dank ungd Gruß

GE



Ich würde...



das gute Stück erst einmal aufbauen. In Teilen kann man kein wirkliches Gefühl für Proportionen entwickeln.

Grüße

Thomas



ich bin noch ein Bild schuldig



das isser

Gruß G