Fränkischer Hof

15.06.2005



Hallo,

in meinem alten Bauernhaus, führen je eine Entlüftung aus dem jetztigem Keller und der jetztigen Stube in die Rauchkuchl.
Es gab eine breite direkte Tür aus den Wohnräumlichkeiten in den Stall.

Lässt sich daraus auf einen klassischen Grundriss schliessen , bzw. auf eine klassische Hofanlage ? Ist das ein "Fränkischer Hof" ? Gibt es sowas überhaupt ?

Das Haus ist aus Stein gebaut, es gibt eine erste Erwähnung um 1400 zu der Anlage. Das Haus liegt etwas nördlich der Donau nahe Melk. Gibt es Unterlagen zu der Besiedlungsgeschichte ?



Anderswo auch veröffentlichen.



Hallo,
das ist ein gutes Thema für die Hausforscher. Und sehr spannend. Ich weiß nicht, ob in diesem Forum genug Fachleute diese speziellen Fragen beantworten können.
Vorschlag: Senden Sie Ihre Frage bitte noch einmal an die Redaktion "Der Holznagel": DerHolznagel@t-online.de.
Hilfreich wäre auch ein Grundriß des Hauses, geschichtliche Angaben sowie ein paar Detailfotos.
"Der Holznagel" wird auch in Forschungseinrichtungen und bei den Denkmalbehörden gelesen.

(Sorry, daß ich hier schon wieder "Werbung" für einen anderen Verein mache.)



Aber, Dietmar--



Du mußt Dich doch nicht für die ehrenwerten Ziele der IGB
entschuldigen !

Im Gegenteil ---

Andreas Milling