Fliesen Farbabweichung

12.05.2011



Hallo liebe Gemeinde,
ich brauche mal eine Rat.
Wir haben uns rutschfest Fliesen für die Dusche zugelegt. Bei der jetzigen Nachleferung, gleiche Bestellnummer, gleicher Anbieter... weicht die Farbe erheblich ab. Der Händler hat uns nicht darauf hingewiesen, sondern noch gesagt, die sind noch lange im Programm.

Jetzt sagt der Händler natürlich...wir nicht.
Wir sehen einen erheblichen Sachmangel.

Zur Farbe:
Die alte Lieferung entspricht etwa RAL7033 Zementgrau
Die neue etwa zwische RAL7015-7016 (Schiefergrau-Antrazitgrau)
Ich sehe, die einen sind grau, die anderen schwarz.
Beim suchen bin ich auf die EN ISO 10545-16 gestoßen. Leider ohne Farbvergleiche.
Ist es richtig, das die Farbabweichung nur nach längerem Betrachten auffallen darf?
Wir suchen nicht das Haar in der Suppe, sondern wollen einen 2 und nicht 3 farbigen Boden.

Danke für die Hilfe im voraus

Petra



Farbe oder Veränderung



Hallo

im Kleingedruckten des Fliesenherstellers werden Sie sicher eine adäquate Erklärung finden, die besagt, dass die Farbgleichheit der Produkte nur innerhalb EINER Charge gewährleistet werden kann und man genügend Fliesen bestellen soll wenn man eine grosse Fläche "gleichfarbig" haben will.

Das ist bei allen Industrie und Handwerksprodukten so.
Es ist technisch nicht möglich zwei mal eine genau identische Farbe herzustellen.
Das ist bei Lacken so, bei Fliesen auch und bei vielem Anderen auch!

Sorry

FK



Zurückgeben?



Hallo Petra,
bei einer derartigen Abweichung würde ich die Fliesen zurückgeben und mich ggf. direkt mit dem Hersteller in Verbindung setzen.
Innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt kannst Du die Fliesen auf jeden Fall zurückgeben (Widerspruchsrecht, E-Mail oder Fax genügt) – falls Euer Fliesenlieferant bockt. Dazu brauchst Du keine Begründung.
Falls schon länger her und Händler ist nicht kulant: auch mal direkt den Hersteller kontakten und notfalls Rücknahme wegen Falschlieferung/Mängel fordern. Das wird natürlich schon schwieriger und läßt ggf. schon mal die Anwälte im Stuhl wippen.
Macht auch nur Sinn, wenn es wirklich deutliche Farbabweichungen sind, die nicht mit den üblichen technisch bedingten Nuancen zu begründen sind.

Stell doch mal ein Vergleichsfoto rein.



Wir wollen duschen...


Wir wollen duschen...

Die Aufnahmen zeigen obenauf die alten, paar Wochen alt und noch nicht benutzt im Karton die neuen.



Das ist kein Farbunterschied,



das sind zwei völlig unterschiedliche Farbtöne. Das hat in meinen Augen schon nichts mehr mit chargentypischen Abweichungen zu tun.

Wer ist denn der Hersteller?

MfG
Hartmut



Das Wasser ist schon warm...



HUH Mosaik.....

30€ der qm






made in Thailand



Ok, hier ist das Duschgel ...



Hat der Händler sich denn mal mit dem Hersteller (Importeur) in Verbindung gesetzt oder reflexartig die Kundenkuschelzone verlassen?

Gruß
Hartmut



Jetzt gehts los...



Hallo,
also die Informationen die ich auch hier erhalten habe, waren nützlich.
Der Verkäufer findet mich jetzt zwar unverschämt, aber dort werden wir uns sicher überlegen noch einmal einzukaufen.
Es handelt sich um einen Baumarkt, bei dem es immer etwas zu tun gibt.
Jetzt weniger. Wenn keine Beratung, Gewährleistung und Service geboten werden, kann ich auch bei Ebay bestellen.



Moin Petra,



schonmal andere Filialen abgeklappert?

Vielleicht haben die ja noch welche im passenden Ton, damit's wenigstens fertig wird.

Singin' Kayajippipiejippeyeah.....;-)

Gruss, Boris