Fliesen der 50 er Jahre gesucht

14.11.2004



Hallo, wir sind auf der Suche nach Fliesen aus den 50er Jahren in der Größe 10 x10, Feinsteinzeug in bordeux und weiß/grau. Haben ein altes Haus gekauft, in dem diese noch super gut erhalten als Schachbrett im Flur liegen, doch brauchen für die Flurerweiterung noch einige ( ca 2,5 qm² ). Wäre schade, wenn man da "neue" zu fliesen würde. Wer hat diese vielleicht noch im keler oder einen Tip für Bezugsquellen für uns?



Fliesen



Das hängt von Ihrer Region ab. Es gibt Firmen, die Altmaterial durch Abriss sichern, saubern und wieder verkaufen. Vielleicht gibt es irgendwo noch solche Fliesen zu haben.
m.f.g.



Adresse aus meiner alten Heimat:



SBS GmbH, zum alten Zollhaus 45, 42281 Wuppertal, Tel./Fax 0202/700373, www.sbs-altfliesen.de
Grüße aus Leipzig



Schon historisches Baumaterial?



http://www.bergezentrum-trebsen.de/
bergezentrum-trebsen@t-online.de
Das Bergezentrum ist ein auf Vereinsbasis arbeitendes Zentrum, in dem Baumaterialien vom Türschloß bis zum Eisentor bewahrt werden. Diese historischen Baumaterialien können dort auch erworben werden.
Viel Erfolg!



Vielen Dank!



Werde es mal weiter probieren...
VG Karin Herlemann



Altfliesen: www.fliesen-kuffner.de



Hallo,
Sie suchen günstigen Ersatz für alte Fliesen?
Hier ein Geheimtipp!!

www.fliesen-kuffner.de
oder E-mail: fliesen-kuffner@t-online.de

Dieses Fliesengeschäft führt Fliesen vor allem der Firmen AGROB und Villeroy & Boch und zwar in einem riiiesigen Lager. Es gibt hier Altfliesen, bis zu 30 Jahre alt und älter zum günstigen Preis!

Gruß Frank Dullinger



schwer zu finden



Meine Adresse als Beitrag zum Thema wäre die Golem Fliesenrepliken Gmbh. Die machen Zeug von Jugendstil bis heute. Einfach mal googeln.
Manchmal gib es auch in Museen für Fliesen, Kacheln und Töpfereien Bestände die nie ausgestellt werden und die sie gern los werden würden. Leider macht der Denkmalschutz oft eine Strich durch die Rechnung. Frage kostet ja nix!Also weiter stöbern...



Alte Fliesen rien Bestand!!!



Hallo,
ich hätte da einen Tipp für Sie!
Die Firma Fliesen Kuffner in Thannberg (Bayerischer Wald) hat einen riesigen Lagerbestand an Fliesen. Hauptsächlich sind dies Fliesen der Firmen Villeroy und Boch und Agrob. Dieser Bestand geht zurück bis vor die 70er Jahre. Na ja, vielleicht nicht bis in die 50er. Aber ein Versuch wäre es wert.
Sie brauchen nur eine Fliese an diese Firma zu schicken. Sie werden unmittelbar eine Antwort erhalten.
Sie finden diese Firma auch im Internet unter www.fliesen-kuffner.de

Viele Grüße
Fank Dullinger (sehr zufriedener Kunde!!!)