Alte Zementfliesen abnehmen

21.02.2007



Hallo,
bei der Sanierung unseres Hauses (Bj. 1921) möchten wir ca. 9 qm gut erhaltene Zementfliesen abtragen und nach erfolgter Bodendämmung auf gleichem Niveau mit dem Umgebungsboden wieder einsetzen.

Worauf muß ich beim Abnehmen der Fliesen achten?
Welche Fehler sollte ich mir ersparen?

Ich wäre für jeden Hinweis dankbar!
Beste Grüße,
F.



Zementfliesen wiederverwenden



Hallo
Habe das schon gemacht.
Anhaftende Reste von Verlegemörtel und Fugenmörtel nicht durch Klopfen mit dem Hammer entfernen. Die Fliesen haben mitunter Haarrisse und zerspringen dann sehr leicht. Am besten eine Steintrennmaschine verwenden.
Die Oberfläche nur Schleifen wenn unbedingt nötig.Ergibt farbliche Unterschiede und Probleme bei der Versiegelung mit Hartöl nach der Verlegung (hohe Saugfähigkeit)





Hallo und Danke für den Tipp.
Bisher kenne ich nur Steintrennmaschinen, die fest auf Tischen montiert waren.
Welches Gerät hatten Sie in Verwendung?
Beste Grüße,
F.