Fliesen auf Lehmwand

02.09.2003



Hallo zusammen,
wir haben uns mit Fliesen auf Lehmwand versucht, sind aber leider im ersten Anlauf bei der Dusche mit wasserundurchlaessigem Spachtel vorweg und gegen alle Warnungen gescheitert, d.h. die Fugen und teilweise auch die Fliesen sind gerissen und die Wand feucht geworden.
Der Rest des Badezimmers ist halbhoch bzw. gar nicht gefliest, da gabs dann auch keine Probleme. Hat jemand eine Idee wie ich den Traum einer "gefliesten Dusche im Lehmbad" verwirklichen kann?
Grüße
Michael



Oje



Hallo,
hört sich an als haben Sie vergessen den Lehmputz zu Grundieren und in den Unterputz keine Armierung eingelegt. Wir haben selbst auf Lehmputz gefliest und haben jetzt seit 5 Jahren in unserem Bad gut Erfahrungen damit.



Mühle



...von der Lehmbude fragen...





Hi, kann mich Gerd nur anschließen, wenn der Putz nicht fest ist, geht gar nichts. Unorthodox, aber praktikabel wäre es, fermacell-Platten an die Wand zu Dübeln und darauf zu fliesen (grundieren nicht vergessen!!!); das "Lehmbad" würde dadurch nicht beeinträchtigt, da der Putz hinter Fliesen eh nicht atmen kann...
Gruß, Jérôme





salute, mincke hat es geölt bis get no, wielange das hält oder hielt weiß ich nicht.
macht euch doch eine arschgerade fläche( zb sedimentstampflehm 1 cm ) und knallt euch eine glasscheibe davor..... wachsen verseifen sind auch möglichkeiten, aber es ist nun mal eine dusche.da will man putzen und wischen und sauber soll es aussehen.... ich glaube , so richtig alternativ zu fliesen Lehm benutzen ist im moment nicht drinn außer man macht x kompromisse
der lehmputZÄHR