trägerstoff für fliesen

11.10.2009



hi zusammen,
möglicherweise ist das hier schon irgendwo behandelt worden. mir erschließt sich aber leider dieses forum und die suche noch nicht. daher frag ich dann (nochmal):

was wäre ein geeigneter Untergrund für wandfliesen in einem bad? ich habe eine art holzhäusschen, bisher bestehen die wände aus ca. 4mm dünnem biegsamen sperrholz, was für Fliesen sicher ungeeignet ist. was könnte ich also verwenden um fliesen dort sicher anzubringen. was ist sinnvoll?

danke, sare



büsschen wenig



ist das schon.
Ich habe noch nie ein Haus gesehen, dessen Wände lediglich aus 4 mm dickem Sperrholz bestehen. Falls sie nicht gerade in einem Puppenhaus wohnen, ist da vermutlich noch mehr.
Da kann man vieles dranschraubenklebenmauern: Fermacell, Gipskarton, Wediplatten, Lehmbauplatten, Spanplatten, Vormauerungen, Ständerwände... ;-)



na klar....



gibts ein holzständerwerk (dünnne dachlatten) und da kann man bestimmt auch was dranschrauben. ich wollt doch blos wissen, was so als untergrund für fliesen geeignet wäre.
danke



Hallo Sare



ichschließe mich JFB an, das ist ein bisschen wenig, was du da hast und was du von dir gibst. Sperrholz und Lättchen sind ein bisschen wenig und deine Beschreibung auch. Fliesen halten auf allerlei Untergründen. Also am besten Bilder oder eine genaue Beschreibung muss her.

Gruß
J. Simon



dann ist deine Frage ja leicht beantwortet



"ich wollt doch blos wissen, was so als untergrund für fliesen geeignet wäre."

Fermacell, Gipskarton, Wediplatten, Lehmbauplatten, Spanplatten, Vormauerungen, Ständerwände, Ytong, HLZ, Marmorplatten, Ofenkacheln, Stahlbeton, Sandstein, Vergoldete Edelstahlplatten, Zementputz, Pflastersteine...