Altbau Badfussboden sanierung

20.08.2012



Hi,

Wir haben in unserenm haus im 1.stock im bad die Dielen entfernen müssen da sie durch das alter des hauses sehr mitgenommen waren. darunter befindet sich nun holzsparren die ca 2cm aus dem boden herausstehen. dazwischen ist eine art splitbeton. Jetzt wurde uns geraden wir sollen eine Schüttung zum Ausgleich zwischen die Sparren geben und darauf dan famacellplatten in nut und feder legen. und darauf fliesen.
ist das so richtig müsste man da was beachten?
ein bekannte meinte noch man müsste noch eine Folie einbringen zwischen farmacell und fliesen?

gruß zam



Passt soweit...



..., das mit der Sperrschicht zwischen Trockenestrich und Fliesen ist auch durchaus wichtig und richtig, diese sollte auch an den Wänden im Übergang mit hochgezogen werden, aber es muss nicht unbedingt Folie sein.

Zur Begründung: Der Fliesenbelag ist nicht unbedingt wasserdicht und der Trockenestrich kann Nässe auch nicht gut ab...

Gutes Gelingen & LG,
Sebastian Hausleithner



Fussboden Badezimmer



Guten Tag,
wenn Sie bereits Dielung im Bad hatten und mit einem Holzboden im Bad umgehen können, könnten Sie sich ja auch für eine nochmalige Dielung entscheiden.
Wir haben gerade die Dielung auch im Bad ersetzt und als Dämmaterial Zellstoff (zerrissene Zeitung) verwendet. Diese lässt sich per Maschine selbst einblasen oder einfach einschütten. (Staubige Angelegenheit). Notging else.
Hersteller in Berlin.

Klar, blöd ist es, wenn man eine Wasserschaden hat.

MfG
Eva



boden badezimmer



danke für die schnelle antwort.

dielen wolllten wir nur noch zum teil einlassen.
das bad wird komplett gefliest die Dusche wird ebenerdig.
und zwischen die fliesen wird eine art steg eingelassen der aus dielen bestehen wird.
deswegen wurde uns zu famacellplatten geratten so können wir eine niedrige bauweiße garantieren sowie die dusche "einfach" einlassen und könnnen angenehm auf die farmacell platten mit dielen und fliesen aufbauen.
wusste jetzt nur nicht ob das auch wirklich alles so einfach funktioniert und ob das auch die beste lösung ist


gruß zam



Moin Zam,



wollt ihr tatsächlich zwischen die Fliesen die Dielen auf die Fermacellplatten kleben? 15mm? Eiche? Mit Sika abgedichtet?

Holz "arbeitet"........

Gruss, Boris



holz und fliesen



ne die werden nicht auf die platten geklept. es wird eine art schiene in die farmacellplatten eingelassen und in diese schienen wird das Holz gelegt. und von der anderen seiten wird beigefliest ;-)

gruß zam