flexible oder starre Wasserleitungen beim Badumbau ?

18.12.2003



was läßt sich beim geplanten Badumbau besser Verlegen - starre oder flexible Wasserleitungen?
Habe leider keinen Handwerker/Nachbarn an der Hand
Wo bekomme ich dieses flexiblen Leitungen her und
gibts dafür auch so eine Art Bauanleitung ?





Starre Leitungen (Rohre) bekommen Sie in jedem Baumarkt; die werden einfach verschraubt (Hanf und Dichtpaste aufs Gewinde oder Teflonband). Die Verlegung ist einfach. Gängig sind heute flexible Leitungen (Sanipex), die es im Fachhandel gibt. Die Verbindungen (Muffen) werden mit einem Spezialwerkzeug verpresst.Dazu braucht es schon ein bisschen Fachwissen; vor allem müssen die Rohre so verlegt werden, dass sie durch die unvermeidlichen winzigen Bewegungen beim Wasserdurchfluss nicht im Lauf der Zeit kaputtgescheuert werden. Deshalb sind sie auch doppelwandig ausgeführt, aber trotzdem. Beim Selbermachen würde ich zu starren Rohren raten.



Selberbauen



Hallo Frau Möller, bei meinem Hausbau mache ich liebe auch alles selber, als dass ich Handwerker beauftrage, aber es gibt Gewerke, die sollte man selbigen überlassen, dazu zähle ich Elektriker, Gas, Wasser, Heizung, es ist auch eine Frage der Versicherung, habe gerade so einen Fall in der Bekanntschaft. Prinzipiell lassen sich aber flexible Rohre leichter verlegen, Systeme gibt es in jedem Baumarkt, sicher auch dazu passende Spezialwerkzeuge zum leihen. Aber ohne Erfahrung ??? Tschüß Karsten



flexible oder starre Wasserleitungen beim Badumbau ?



Hallo Frau Möller, flexible Rohrsysteme sind kinderleicht, vor dem Durchscheuern schützen Fahrradschläuche in Wandhaltern. Aber die Systeme sind sehr teuer ! Preiswerter und eigentlich kinderleicht und idiotensicher sind geflanschte, feste Rohre - lediglich das Biegen von Kurven und Ecken sollte man vorher üben. Passendes gibt es im Baumarkt, wo man Spezialwerkzeuge leihen kann. Warum arbeiten Sie nicht Hand in Hand mit einem Installateur, der Sie berät und die Rohrsysteme abdrückt, vielleicht einige Arbeiten auch sel´ber durchführt, Sie aber die Rohre und Sonderwünsche selbst herstellen läßt ? Die gibt es ! Das ist preiswerter als "alles vom Fachmann" und mindestens genauso sicher, was die Haltbarkeit angeht - und Ihre Ideen werden maximal möglich umgesetzt. Grüße und viel Erfolg, J4T