Unterdeckplatten - Übergang First

21.01.2007



Hallo,

wir dämmen unser Haus Bj. 1896 von innen mit Hanf.

Der Aufbau ist folgendermaßen:
- Latten seitlich an Sparren direkt auf Dachlatten 3cm
- mittig auf die Dachlatten eine Latte mit 4cm
- darüber Isolair 22mm Latex (mit leichtem Bogen)
- dann Sparren Aufdoppeln mit 180mm
- dazwischen Hanf - Dämmstärke 200mm
- Dampfbremse ProClima DB+
- Latten
- Innenverkleidung

Jetzt meine Frage:
Wie muss ich bei den Unterdeckplatten den Firstanschluß ausbilden?

Einfach zusammen stoßen lassen? Zusätzlich abkleben? Luftspalt lassen?

Für Ihre Antwort vielen Dank!

Viele Grüße

Thorsten



bitte am First die Unterdachplatten preß zusammenstoßen



und sicherheitshalber nochmal die Stoßfugen gut verkleben.



Die kritischen Stellen



habe ich alle mit einem Streifen Unterspannbahn überdeckt.
Das ist der First und besonders die Kehlen. Auch an der Traufe geht es nicht anderes, denn irgendwie muss die 2. wasserführende Schicht ja in die Regenrinne entwässert werden.



Danke für die Antworten



Meine Frage ist somit perfekt beantwortet und ich mache mich ans Werk!

Thorsten