Fichtendielen in die Nut verschrauben?




Wir werden am Wochenende Fasebretter aus Fichtenholz verlegen. Uns wurde nun vom Holzhändler gesagt, diese Bretter sollen in die Nut verschraubt werden. Bisher habe ich immer nur gehört man soll über der Feder schrauben, ich bin verwirrt...
Unsere Bretter sind etwas dicker als üblich, 27mm, kam die Empfehlung evtl. deshalb? Ich möchte nix falschmachen und frage daher lieber nochmal nach...

LG Melanie



Nut oder Feder..



Moin,ich würde durch die Feder Schrauben,kenne ich auch nicht anders.

greets Flakes..



Dielen...



oder Fasebretter?

Sollten Sie eine Dielung gekauft haben und auch als Dielung (sprich: auf dem Fußboden) Verlegen wollen, schraubt man tatsächlich in die Feder, schräg in ca. 30 Grad.

Viel Erfolg

Thomas



Es sind Fasebretter...



...die von uns als Bodenbelag verwendet werden.



Fasebretter...



...sind (gehobelte) Bretter, die eine Fase haben. Und sonst nichts.

Hobeldielen haben (heute) Nut und Feder. Manche haben eine Fase, andere keine. In keinem Fall aber sind Hobeldielen Fasebretter.

Grüße

Thomas



Vielen Dank...



..für die Richtigstellung. In unserem Falle handelt es sich dann also um Hobeldielen mit Fase :)





Das Ihr spezielle Dielenschrauben verwenden müsst ist bekannt oder?