Mauerfeuchterätselstunde




Kann mir jemand die 12 Arten und Ursachen für Mauerfeuchte nennen ?



Mauerfeuchte



Was mich verunsichert, sind DIE 12 Ursachen.

Ich kenne auf die Schnelle nur:
1. Kapillartransport von Erdfeuchte aus erdberührten, nicht abgedichteten Bauteilen,
2. Transport von Druckwasser aus Grundwasser o.ä.
3. Elektrolytischer Wassertransport
4. Wasserdampfsorption
5. Wasserdampfdiffusion
6. Hygroskopische Feuchteaufnahme durch Salze im Mauerwerk
7. Kondenswasser
8. Spritzwasser im Bereich am Boden
9. Schlagregen
10. Feuchte aus Abbindeprozessen von Bindemitteln (Carbonatisierung von Kalk, Umbildung von Monosulfat zu Ettringit)
11. Planschwasser aus der Nutzung

Gucke da, doch so viel...
Der 12. Grund fällt mir nicht ein bzw. kenne ich nicht.

Viele Grüße
Georg



Rätselstunde



Klasse Herr Böttcher,
bin selber nur auf die von ihnen erwähnten Punkte 1, 5, 6, 7, 9 und 11 gekommen ! Thomas- Note Fünf- Mangelhaft, setzen ! :-)
Das Rätseln begann für mich auf den Seiten von oekodry. at, die erwähnen unter ihrer Firmenphilosophie 12 Arten und Ursachen von Mauerfeuchte, beschreiben sie allerdings nicht ! Aber einen tollen Spruch haben die auf Lager, "Kraft der Natur", darauf läßt sich aufbaun, besser gesagt trockenlegen ! :-)



Anpinkeln nicht vergessen



Es gibt tatsächlich viele Ecken in die auf dem Heimweg noch gepinkelt wird.



Off Topic, @ Eddi:



Das war doch noch letztens in den Nachrichten:http://www2.onnachrichten.t-online.de/dyn/c/12/09/44/20/12094420.html
Grüße
Martin



Gibt ja auch ..



.. noch den gewöhnlichen Rohrbruch..
Nur weil ichs grade hatte , 30 Jahre Klosoülung in die Fertighauswand ,puh !
und zur pipisache : Großer Teil der Häuser in HH - St.Pauli sind unterum gekachelt ,weil halt viele Kerle untenrum undicht sind ..