Fensterbauer/ Heizungsbauer gesucht



Fensterbauer/ Heizungsbauer gesucht

Hallo,
Kennt jemand einen guten Fensterbauer im Raum Neustadt/Rbge?
Wir wollen einen Resthof BJ 1890 Restaurieren und benötigen 17 Fenster eine Riesen Haustür und ein paar Zimmertüren. Natürlich alles aus Holz ;)

Die Heizungsanlage muss auch erneuert werden. Es soll ca. 10qm Solaranlage für WW und ein Wasserführender Kamin installiert werden, welche die Fussbodenheizung mit Warmwasser versorgen soll.
Da wir das ganze über die KfW finanzieren, benötigen wir eine berrechnung des Hydraulichen abgleichs.

Wenn jemand einen Heizungsbauer kennt oder jemanden empfehlen kann wäre ich euch sehr dankbar

Lg aus Niedersachsen ;)





Für Fenster siehe hier:

http://www.bombeck-sprossenfenster.de/





hierfür auch:

edit:

Preisrahmen: 3 einflügelige Außentüren, eine doppelflügelige, das Tor + Oberlichter und 20 Fenster:

43.000 incl. Einbau.



:)



Vielen dank,
Ich werde mich umgehend mit der Firma in Verbindung setzten

Lg aus Niedersachsen



Re :Fensterbauer ..



..moin Christopher ,

habe gerade ein email geschrieben ,
auch zur KfW-Förderung
war ein wenig unterwegs die letzte Zeit ,
- in Sachen Fenster -
;-)
Jürgen Kube



Ich steuere auch mal etwas bei



Ist zwar etwas weiter weg, aber hat super Lösungen und denkmalspflegerisch coole moderne Lösungen.
Verdeckte Bänder und Scharniere.
Fensterflügel sind Rahmenbündig.

Tischlerei Rico Schönfelder

Hintere Dorfstraße 21
DE-02708 Obercunnersdorf

Telefon: 035875 / 60 364
Telefax: 035875 / 67725
Mobil: 01718592788
EMail: info@tischlerei-schoenfelder.de
Homepage: www.tischlerei-schoenfelder.de



Heizungsbau



Flegel GmbH - Bad Heizung Dach

Radeberger Straße 110
DE-01900 Großröhrsdorf

Telefon: 035952-46100
Telefax: 035952-46035
EMail: dirk.flegel@gmx.de


Die bringen vielfach das auch wieder zum Laufen, was andere mit viel Aufwand nicht schaffen.
Leider, muss man heute wieder sagen.
Sehr erfahren mit Wandheizungen und Energiebedarfsberechnungen.



Vielen Dank



Danke für die adressen ich habe schon einige Angebote aus unserem nachbarland Polen für die Fenster. Wenn ich in etwa fürs gleiche geld einen guten Fensterbauer in der nähe finde, wäre mir das lieber.
43.000€ für fenster, türen und Tor?? Hast du vergoldete Schaniere?
Ich habe eigentlich mit 20.000€ gerrechnet. Haber aber auch schon angebote aus Polen für 12.000-15.000€ inkl. Einbau
Die eine firma hatte sogar deutsche Produkte...
Schüco Fenster wurden mir auch angeboten für 15.000€ aber ich mag irgendwie kein Kunststoff ;)

Ich finde einen Heizungsbauer braucht man in der nähe. Da ist Dresden einfach zu weit weg :(

Einen schönen Montag morgen euch allen ;)



Heizung



Eine Empfehlung möchte ich für die Fa. Ziemek aus Wunstorf aussprechen. Der "Junior" Heiko ist top in Theorie und Praxis...
Er wird Dir den Kopf schon zurechtrücken mit der wahrscheinlich unrealistischen Idee, das große Haus "nur" mit Solar und wasserführendem Kaminofen heizen zu wollen... ;)



..



Der soll mich nicht zurecht rücken. Das haus wurde die letzten 120 jahre nur mit Holz geheizt ;)
Und wir haben im Winter mal den Ofen angeschmissen und hatten nach 30min schon warme füsse ;)
Ich brauch evtl. Nur noch ne alternative um das haus nicht auskühlen zu lassen wenn ich mal eine woche nicht da bin ;)

Aber danke für die empfehlung ich werde mich demnächst mit der Fa Ziemek in Verbindung setzten ;)





Goldene Griffe habe ich nicht,

ein vergleichbares Kunststoffenster in der billigsten Ausführung (ohne Sprossen) kostet ohne Einbau beim Internetversender knapp 500€, in Holz mit Sprossen 836,€ bei meinem Tischler 1000€ mit Sprossen incl. Einbau + Material + Fensterbank

Ich kann jetzt nicht so ganz genau sehen, wie man das Ganze für 15000€ abwickeln will.

viel Erfolg dabei

G



Heizung #2



Und genau das, oder so ähnliche Fälle, war/en gemeint...

... aber das führt hier im Detail zu weit, die Konzeption und Abstimmung der Heizungsanlage muss nicht nur die baulichen Gegebenheiten, sondern auch das angedachte Nutzungsverhalten mit berücksichtigen, incl. möglicher Änderungen, sei es durch Familienzuwachs, berufliche Veränderungen oder auch einen blöden Unfall beispielsweise...
Abgesehen davon ist das Heizen mit Holz nur dann eine wirtschaftliche Alternative, wenn man wirklich über eine dauerhaft preisgünstige Quelle verfügt...

Aber sowas kann man alles in einem vernünftigen Gespräch im Vorfeld klären... Gruß an "Heizie"...



....



Es kommt immer auf die Kleinigkeiten beim Fenster an, das Läppert sich alles zusammen wenn man anderes Holz nimmt oder die Sprossen nur aufklebt.. usw.
Ich hab letztens schon ein mündliches Angebot von einem Fensterbauer aus Greifswald erhalten, nur wollte er noch ein paar kleinigkeiten ändern. es hieß da für Fenster und Tür aus Eiche 20.000€ da gabs nen kleines Missverständnis ;)
Kiefer hätte mir gereicht. ;)
Ich hab ja noch ein wenig Zeit bevor ich die Fenster benötige. Daher Preise vegelichen und noch ein bisschen Sparen, ich brauch jeden Cent ;) aber Kunststofffenster kommen mir nicht ins Haus ;)

Lg



Und dann kommt....



....auch unwahrscheinlich auf den Einbau, dessen Qualität und Fachwissen an, Details sind heir sehr wichtig und da hapert es leider im polnischen Kompetenz"zentrum".
Leider auch im Deutschen!!!!!
Fensteranschlussbänder richtig einbringen und auf richtig vorbereiteten Untergrund fachlich richtig ausführend eingebaut.
Und die Qualität am Holz und dessen Beschichtung hat schon nach ein paar Jahren die herrlichsten Aha-Effekte ausgelöst!
Gewährleistungsansprüche sollten auch in betracht gezogen werden.
Und und und.......

Keine Schwarzmalerei oder Degradierung ausländischer Handwerklichkeit, aber qualitativ läßt vieles zu wünschen übrig.



Deswegen



Bin ich ja auf der suche nach einem kompetenten Fensterbauer in der region ;)
Wobei ich als leihe eh kaum mängel bemerken würde, doch fdazu habe ich ja meinen Architekten der die Baubegleitung übernimmt.
Man kann auch mit deutschen Personal probleme bekommen. Wird ja immerwieder gezeigt das firmen pleite gehen oder man den mängeln hinterher rennt. Ich kenn auch jemand der versucht seit 2 jahren sein Anbau fertigstellen zu lassen. Von deutschen personal.
Es werden schin wetten abgeschlossen wer als erster fertig ist ;)
Ich denke ob mit ausländer oder deutschen personal. Man kann glück und man kann Pech haben :( aber wenn ich nen klein bisschen mehr bei nem deutschen zahlen muss. Nehm ich auch die Deutsche Firma ;)
Hab ebend nen Angebot bekommen mit 23T € all inkl. Und da gibs nur 5 jahre garantie... Ich glaube nicht das 10T € an reperatur bei dem Polnischen Fenster entstehen würden ;)
Ne freundin hat ihre Fenster und türen auch von Polen machen lassen.. Alles bestens bei ihr...

Wir lassen das jetzt ;)
Ich hoffe ich entscheie mich für die richtigen und erlebe später nicht den Aha effekt ;)

Beste Grüsse



Kontakt



Hallo,

ich fahre Freitag bei ihnen vorbei und könnte auf einen Ortstermin hereinschauen.
selle-bauelemente@arcor.de

Gruß
Selle




Schon gelesen?

Beitrag ohne Titel