Fenster wo einabuen

21.10.2008



Habe eine Frage vergessen...Wenn eine Lärchenswchalung +ASussendämmung angebracht ist,wo kommen dann genau die Fenster hin?Man kommt ja mind. 15cm von der Hauswand nach aussen???



Na da...



...wo sie jetzt auch sind. Die Laibungen müssen aber sauber ausgeführt werden und die Anschlüsse. Das ist eigentlich immer die Schwachstelle. Dabei ist ein Kompriband aus meiner Sicht zwingend notwendig. Sonst läuft der Schlagregen in die Dämmung.

Gruß Patrick.



??



wenn ich nicht weiß wo sie jetzt sind, kann ich nicht sagen das sie da wieder hin sollen, vor allem nicht bei ner außendämmung. bei einem Blick auf den isothermenverlauf, wenn das Fenster an der falschen stelle sitzt, wird mann schnell erkennen das der Schimmel in der Fensterlaibung nicht lang auf sich warten lässt, und da kann ich sauber arbeiten wie ich will, das hat dann damit nichts mehr zu tun.

gruß aus dem Vogtland
Mirko



Wärmetechnisch ist



die Dämmebene der richtige Ort. Macht sich in der Praxis nur nicht so gut.

Gruß Marko



Alles klar...



Weiss jetzt bescheid..Die Fenster schliessen immer mit dem Fachwerk ab..ist das richtig??!!!



Genau...



...deine Brettschalung kommt mit ihrer Gesamtstärke außen drauf und um das Maß stehen die Fenster dann am Ende zurück.

Gruß Patrick.