Fenster richtig messen!

20.11.2005



Hallo zusammen,

Ich hab einen Anbau,wo ich gerne mit Kunstofffenstern
einbauen möchte. Bei einigen habe ich Rolladenkästen,bei
anderen widerrum nicht.
Sag mir bitte wieviel Luft Ihr zum Mauerwerk lassen würdet.

Danke

Gruß
Björn



Umlaufend



10 mm. Allerdings hat es kein Altbau verdient mit Plastikfenstern verunstaltet zu werden.





10 mm Luft ist für Plastefenster zuwenig, jenach Größe 20 mm, das Plastik muß sich im Sommer ausdehnen können. Bei Holz gibt es diese Probleme nicht, da reicht umlaufend 10 mm.

mit Gruß aus Diepholz

Louis Schierbaum



Also



folierte Kunststoff-Fenster kommen erst bei Abmaßung um die 2,5m länge an einen kritischen Punkt was Ausdehnung angeht.
15mm links u. recht damit genug Platz ist um keile usw zu setzen.Bei Neubauten reichen auch 10 da hier "eigentlich"
geradere Vorraussetzungen gegeben sind.In der Höhe stramm messen und ca 40 mm abziehen,
20mm für eine Fensterbank bleiben (Sohlbankanschlussprofil)
rest Luft.
mfg Joswig





@ Tischler Lasse Joswig,

kümmere dich mal um den Stand der Technik und die RAL -Montage-Richtlinie für Fenster dort ist genau beschrieben wieviel Luft ein PVC Fenster haben muß.

Geradere Voraussetzungen im Neubau? Früher wurde vorallem sorgfältiger gemauert als heute.

gruß aus Diepholz

Louis Schierbaum