fest verglaste fenster




in meiner Scheune benötige ich um die 50 Fenster ca. 90 cm * 90 cm.
das Denkmalamt ist einverstanden mit einflügligen sprossenlosen fenstern für das untere fachwerk. die gauben müssen natürlich sprossen haben und nach aussen aufgehen, etc.
ich hatte nun die idee, einen teil der unteren fachwerkfenster feststehend zu machen, um einerseits kosten zu sparen und andererseits Heizkosten zu sparen ( höhere winddichtigkeit ). ich suche nach einer kostengünstigen lösung.
hat jemand ähnliche gedanken ?



Sieht super aus



Hallo Stefan,

das ist bestimmt nicht billig, aber sieht super aus! Ich hab das mal gesehen, da waren alle Gefache verglast.

Gruß Moni



Festverglaste Fenster



Hallo Herr Seidel,
Über Ihr Fensterproblem können Sie gerne mit uns reden.
Bin mir schon sicher, daß wir gemeinsam eine Lösung finden werden.

Zu der Dielung : man kann ganz normales unbesäumtes Schnittholz konisch besäumen, daß man wenig Verschnitt hat.
Danach hobeln , die Kanten fügen und nuten.
Versetzt man nun die einzelnen konischen Dielen, kommt man
am Ende auch wieder parrallel.
In die Nuten kommen dann lose Federn.
Sichtbar nageln - Osmo Hartwachsöl 2 x - und fertig.

Schöne Grüße aus Nordsachsen
Andreas Milling - www.tischlerei-milling.de







Fenster auswärts öffnend



Hallo Herr Seidel,

Fenster die nach Außen aufgehen haben den Vorteil, daß Sie geöffnet werden können ohne die Fensterbank abzuräumen!

Für Ihre Fensterfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.
Mit unseren Manufakturfenstern können auch Ihre speziellen Fenster gebaut werden.

Viele Grüße aus dem westlichen Niedersachsen.

Louis Schierbaum



Festverglast oder ..



.. mit Flügeln geht bei Blockzargenfenstern im gleichen Rahmen . Vorteil : Ansichtsbreite des Rahmens beträgt nur 28 mm !!
Wir Ihr seht , sind unsere Fenster so begehrt , dass wir sie sogar bewachen lassen müssen ..:-))
Gruss Jürgen Kube
Ps. Profile und Planungsunterlagen erwünscht ??



danach habe ich schon



immer gesucht.
keine verleistung notwendig von außen. sehr schön.
würde mich über weitere hinweise (schnitte, kosten) freuen.

vielen dank

stefan seidel