Suche fensterbauer im Raum Frankfurt

16.09.2003


Die Fenster in meinem neuen alten Fachwerkhaus sind zwar zum teil schön, aber eben auch undicht. Deshalb suche ich einen Fensterbauer im Raum Hanau/Frankfurt. Wer hat einen Tip für mich?





Hallo Tanja, erstmal Glückwunsch :-) und willkommen in Hessen (?). Überlegen Sie sich gut, bevor Sie was rausreißen. Wir haben zum Teil neue "alte" Fenster einbauen lassen, sie sind sauteuer gewesen (ca. 1000 Euro pro Stück) und nicht sehr schön verarbeitet, wie man auf den zweiten Blick sieht. Nehmen Sie sich doch lieber nächstes Jahr im Sommer Zeit, entfernen den alten Lack, wechseln kaputtes Holz aus, Streichen es wieder und Sie haben Ihre Originalfenster und n Haufen Geld gespart. Unser Fensterbauer wurde uns wärmstens von unserer Architektin (aus Karben) empfohlen, ich würde dort aber keine weiteren Fenster machen lassen. Ich bin auch auf der Suche nach Fenstern für unseren Anbau, der neu gemacht wurde, liebäugle mit Fenstern von www.kowa.de. Grüße Annette





Hallo Tanja und Annette, ich bin leider kein "Hessekopf", aber ich kenne einen genialen Schreiner aus der Tschechei, dem kein Weg zu weit ist und der wirklich blitzsaubere Arbeit zu unglaublichen Preisen anbietet: Vlastumil Pekarek, Borek 11, 38001 Dacice (CZ). Bei einem größeren Projekt lohnt sich der Kontakt allemal. Seine Antwort auf alle schwierigen Fragen: "Prima Prima, macht sich nix".
Gruß Günter Flegel





Danke für die Hinweise. Viele Grüße
Tanja



Fenster (Bad Nauheim)



Hallo Frau Kobes, Samstag war ein Schreiner aus Bad Nauheim bei uns, die Fenster von Kowa einbauen. Die Fenster selber finde ich sehr schön. Falls noch Interesse besteht, gebe ich Ihnen gerne mal die Daten des Schreiners. Grüße Annette




Fenster-Webinar Auszug


Zu den Webinaren