welche Fenster im Fachwerkhaus?

24.06.2008



Liebe Fachwerkfreunde,
bei der Grundsanierung unseres Fachwerkhauses ist nun die Frage nach der Art der neuen Fenster aufgekommen.
Es sind überwiegend sehr kleine Fenster (ca 70cm breit, hinten besteht das Haus aber teilweise aus massiven Mauern, in die auch größere Fenster und eine Terassentür neu eingebaut werden sollen, die in der Gesamtansicht auch mit den kleinen Fenstern harmonisch wirken sollen.

Uns gefallen dreiteilige Fenster mit zusätzlich geteiltem Oberlicht (die also wie ein schmales Kreuz aussehen, leider fehlen mir die Fachbegriffe)
Wer weiß hier Anregungen, Tips oder Ansprechpartner für uns in Hessen (Wartenberg, Nähe Fulda)

Vielen Dank und Grüße vorab,
Sonja



Fulda und Nidda --



--- liegen wohl nicht sehr weit voneinander entfernt --
In Nidda - Oberschmitten haben wir auch schon von uns angefertigte " Fachwerkhausaugen " eingebaut. - Bei Interesse stelle ich gerne einen Kontakt mit der dortigen Kundin her. -- das Foto zeigt ein Fenster, welches wir in Nordsachsen in ein altes Fachwerkhaus eingebaut haben.
- Übrigens, Sonja, einfach hier bei fachwerk.de Mitglied werden - kostet nix und man kann Fotos einstellen, anhand derer man bessere Ratschläge von Fachleuten erhalten kann -
als nur für verbale Beschreibungen. --
Grüße aus Nordsachsen -- Andreas Milling
,-Holzfenster mit schlanken Rahmen --- Holzfenster mit schlanken Rahmen ---



Neue Fenster



Mein Tip der Tischlermeister Andreas Milling,diese werden von Ihm in liebevoller Handarbeitet in eigenner Werkstatt hergestellt.





Hallo Sonja,

es ist wirklich nicht leicht, einen geeigneten Fensterbauer zu finden - wir haben eeewig gebraucht - und sind dann letztendlich bei der Familie Milling hängengeblieben (wir haben aber auch Fenster eines anderen Fensterbauers...).

Ich kann die Millings empfehlen. Hübsche Fenster, ruckzuck und sauber gearbeitet und auch sehr kompetent und nett :o) (nein, ich bekomme keine Provision ;o) - ich weiß nur, wie schwer es ist, gute Handwerker zu finden)...

Grüße Annette



Fensterpreise??



Hallo!

In welcher Preisklasse bewegen sich die Fenster von Herr Milling? Mich würde die Preisdifferenz zu Industriefenster interessieren.

VG

Christian



Fensterpreise....



...sind von vielen Faktoren abhängig.

Nach meiner Erfahrung gibt es keine Preisdifferenz von individuell gefertigten Fenstern zu Industriefenstern, da es keine Industriefenster mit solch schmalen Profilen gibt.
Und selbst wenn es eine gäbe, sie wird nicht der Rede wert sein, denn dass was man dafür bekommt ist es sicher wert.

(So war es jedenfalls als wir unsere Fenster haben machen lassen)

Grüße
Martin



Fensterpreise



Im Zuge einer Renovierung eines alten Pfarrhauses wurden von einer regionalen Tischlerei neue Kastenfenster eingebaut. Die Kasenfenster sind glaube ich nach altem Vorbild gefertigt worden und sehen mE super aus. Der Preis beträgt pro Fenster ca. 1500 Euro. Mir ist dieser Preis relativ stolz vorgekommen, wobei ich darauf hinweisen möchte, dass ich Laie bin und von Fenstern keine Ahnung habe. Die von Herrn Milling hergestellten Fenster sind mE keine Kastenfenster. Ich denke daher ist ein Vergleich nicht möglich.

MfG

Christian





Kommt ja auch immer drauf an...

was kostet ein Auto? Kann man so pauschal auch nicht sagen.
(Was für eins? Was soll es können/haben...?)

Ich habe kürzlich ausgemistet und auch Angebote von anderen Fensterbauern weggeworfen. Da waren günstigere dabei - einflüglig, wir wollten aber keine einflügligen... (heute würde ich die vermutlich vorziehen...)

Wir haben auch noch Fenster eines anderen Fensterbauers eingebaut. Die haben auch ihren Charme, sind aber viel "dicker" in den Profilen als die von Millings... (sprich: wenn man die Flügel aufmacht, bleibt nicht mehr viel Platz zum rauslehnen - manchmal muss man ja aber seiner Nachbarin mal was rüberbrüllen und muss sich unter Umständen da in die Öffnung quetschen - deshalb sollte man auf sein Gewicht achten *grins*...)

Nicht einfach, eine Entscheidung zu treffen...

Grüße Annette



Fensterpreise



Hallo Christian,

bezüglich Fensterpreise wirst du hier vermutlich nur Anhaltspunkte bekommen.

Wie schon geschrieben hängt der Preis von vielen Faktoren ab, so auch den örtlichen Gegebenheiten, Bauart, Holzart, etc, etc.

Hier ein älterer Beitrag, in dem auch ein wenig über Preise geplaudert wurde.



---Forenreferenz-----------
Was Kosten Fenster -
Hallo Ich muss in einen Haus von 1775
21 Sprossenfenster Austauschen höchstwahrscheinlich gleich mit
Fensterstock
Wer Weiß was das Zirka Kostet
die Maße Wären
8*100h/74b
3*100h/80b
3*109h/134b
1*64h/47b
2*59h/69b
1*93h/58b
1*128h/224b
1*190h/134b
1*119h/115b mehr ...
----------------------------------




Gruß
Martin



Vielen Dank erstmal



Ich werde mich dann mal als Mitglied anmelden und mittels Fotos - und den Ergebnissen der Beratung eines Fensterbauers am Wochenende nochmal melden. Vielen Dank für die bereits erhaltenen Antworten!