Sprossen auf Kunststoff-Fenster kleben als vorübergehende Lösung



Sprossen auf  Kunststoff-Fenster kleben als vorübergehende Lösung

Mein Haus hat schöne alte Holzfenster, das obere Drittel kann man schräg aufklappen, die unteren 2/3 bestehen aus zwei Fensterflügeln mit Einfachverglasung. Leider sind auf der Straßenseite 5 blinde Kunststoff-Fenster. Da ich momentan pleite bin, will ich auf Vorschlag des Architekten eine einzige Glasscheibe in die Plastikfenster einsetzen lassen.

Was ich nicht mit dem Architekten besprochen habe - kann ich außen und innen ein weißgestrichenes "T" aus Holz auf die Scheibe kleben, damit die Fenster optisch etwas angepaßt sind und nicht mehr wie Löcher in der Fassade wirken? Es muß nicht ewig halten - in ein paar Jahren kommen schöne, denkmalgerechte Holzfenster rein.



sprossen kleben



für diese "Aufgabenstellung" gibt es selbstklebende Sprossenprofile in verschiedenen Breiten in der PVC-Fensterindustrie (z.B. Robering). Frage am besten beim nächsten PVC-Fensterhersteller ! Theoretisch auch für außen ausreichend, die Hausfrau wird es danken. Zum Zuschnitt mittels Kappsäge mit Hartmetallblatt und negativen Zahn-Hobelschnitt bitte Winkel der Flügelprofile, und Auftragstärke der Dichtung zwischen Flügel und Scheibe berücksichtigen (meist schwarze Dichtlippe). Fensterglas vorher gründlich reinigen und ev. im warmen Zimmer ausführen, Maße vorher am Flügelprofil auftragen und zu zweit arbeiten.

MFG Olaf



Blitzschnelle Hilfe!



Herzlichen Danke für die schnelle Hilfe! So werde ich es machen. Evtl. schaffe ich es erst nächstes Jahr (hier ist 7 Monate Winter), aber das Bild kommt.