Fenster erneuern nur welche Größe ?



Fenster erneuern nur welche Größe ?

so dann fange ich mal ein weiteres Thema an. In den besagten Speicherräumen sind einfach verglaste alte Fenster drin die teilweise sehr marode sind. Um die Innenräume vor Feuchtigkeit zu schützen möchten wir 3 neue Fenster einbauen, das Problem wir wissen nicht welche Größe. Anhand der Skizze sieht man das die jetzigen Fenster 870mm breit von Innen aufgesetzt und seitlich verputzt sind. Das Innenmaß der Fensterlaibung beträgt 900mm, außen an der Klinkerwand haben wir 750mm. Wenn wir nun 900mm breite Fenster einbauen dann ist außen nur der Fensterflügel zu sehen und kein Rahmen, sieht doch blöd aus.Nun hatten wir gedacht 800mm breite Fenster zu kaufen und die 50mm rechts und links der Laibung mit Porensteine 50mm breit aufzumauern und dann das Fenster einzubauen.
Was sagen die Fachleute dazu, ist das so machbar ?



Es gibt keine Standardmaße



Fenster werden i.d.R. nach den baulichen Vorgaben auf Maß gefertigt und nicht anch irgendeinem Baumarktrastermaß ausgewählt. Sie sollten sich in der Optik an den bereits vorhandenen Fenstern in ihrem Haus oder an der Optik der Fenster mit denen sie in Zukunft ihr Haus komplett ausstatten möchten orientieren. Ein Stilmix sieht immer unpassend aus. Der übliche Einstand des Blendrahmens in die Außenlaibung liegt so bei 0 bis 3cm. Unten gibt die Fensterbank bzw. ein benötoigter Wetterschenkel den Beginn des Blendrahmens vor. Damit sie seilich nicht aufmauern müssen können auch sog. Verbreiterungsprofile sei es Kunststoff oder Holz montiert werden. Bei ihren Maßen scheint mir das jedoch nicht nötig zu sein.

Gruß



Fenster erneuern nur welche Größe ?


Fenster erneuern nur welche Größe ?

Danke für die Antwort, aber seht selber. Das jetzige Fenster liegt innen fast an den Laibungen an und ist 870mm breit da bringt es doch auch nichts eins auf Maß zu bestellen. Uns geht es ja darum das man vom Fensterrahmen von außen auch noch etwas sieht. Bei den alten Fenstern sieht man außen nichts vom Rahmen sondern nur die Fensterflügel was damals warscheinlich normal war. Ich denke mal es wird nichts anderes übrigbleiben als innen 5cm rechts und links mit 50mm Porensteine die Laibung zu verkleinern damit ein 800mm breites Fenster befestigt werden kann. Es handelt sich ja hier nicht um unsere Wohngebäude sondern um das Nebengebäude welches mal zum Wohnhaus werden soll. Da die Fenster aber durch die Witterungseinflüsse stark marode sind müssen erstmal neue rein, es sind ja auch die einzigen bis auf kleinere Stallfenster die in dem Gebäude vorhanden sind. Wenn wir irgendwann mal die Kosten für das Projekt wissen und ob das Projekt als Wohnhaus machbar ist werden selbstverständlich auch Fenster derselben Bauart verwendet.
Im Moment sehen wir keine andere Lösung dafür.



Fenster erneuern nur welche Größe ?


Fenster erneuern nur welche Größe ?

hier noch das Fenster von außen.



Fenstermasze


Fenstermasze

Wie der Vorschreiber schon erwähnte werden üblicherweise die Fenster dem Haus angepasst . Umgekehrt ksnn es schwieriger werden .
Die meisten Fenstermacher fertigen in 5mm-Schritten .

Soll das Fenster denn in gleicher Manier wie das vorhandene werden ?
Beim einwärts öffnenden Fenster wird der größte Teil der Blendrahmenbreite vom Mauerwerksanschlag verdeckt wie es ja auch hier historisch der Fall ist .
( Etwas vom Blendrahmen - 10-15 mm dürften aber gern sichtbar bleiben ) .
Denkbar wäre aber auch das vorhandene Fenster wieder aufzuarbeiten und ggfls mit einem Innen-Vorsatzfenster zu ergänzen .

Wenn hier aber von Fenstern aus dem Baumarktregal womöglich in Plaste die Rede sein sollte, hab ich nix gesagt und auch nix mehr zuzufügen .
Grüße aus OWL
Jürgen Kube



Fenster erneuern nur welche Größe ?



ja ursprünglich war die Rede bzw. der Gedanken zu Baumarktfenstern weil wir in einer Woche vor Ort nicht viel ausrichten können, wir wissen ja noch nicht einmal ob die Umnutzung zum Wohnraum zu kostspielig wird und wollten deshalb günstige Fenster, was später passiert wissen wir noch nicht, wir müssen auf jeden Fall eines der Fenster wechseln weil die Fensterflügel total verfault sind und es nicht in die Räume reinregnen soll da es die Wetterseite ist. Für uns würden im Falle eines Umbaus noch Holzfenster aus Polen für das gesamte Gebäude in Frage kommen da wir gleich an der Grenze sind.
Danke für das Bild.



Fenstermaße



Als Rahmenaußenmaß nimmt man das Lichte Putzmaß (hier 75,0) und gibt etwa 10 cm dazu. Abhängig von der Profilbreite erbit es dann einen Rahmensicht von etwaq 2 cm im Lichten. Oder ihr besorgt Euch die Profilbreite und lasst es 1,5 cm auf jeder Seite ins lichte reinstehen und messt dann das Rahmenaußenmaß ab. Beim Sturz kommt nur für oben die Anlage - und noch 3 cm für die Fensterbankanschlußleiste abziehen - die wird nur eingeklippst und damit beim Fertigungsmaß nicht angegeben. Der Rest innen zur Laibung wird verputzt.



Fenster erneuern nur welche Größe ?



Hallo Olaf,
vielen Dank für den Tipp. Das hieße wir müssten 850mm breite Fenster bestellen, die Höhe dann entsprechend dem Maß vom Sturz abzüglich der 3 cm für die Fensterbank.Wir werden das Ende Mai nochmal genau messen damit der Rahmen dann auch zu sehen ist, mal sehen was für ein Fenstermaß dann genommen werden könnte. Bei uns gibt es dort 2 größere Fensterhersteller und kleinere Zimmereien die auch Fenster bauen, mal sehen.



Haltbarkeit und Preis



Fenster sollen ca. 50 Jahre halten - nehme die besseren Fenster und nicht die billigtsen. Das ist es nicht wert.
kleine Korrektur: Bei Holzfenster wird der Fensterbankanschluss unten eingefräst - gehört also maßlich mit zum RAM (Rahmenaußenmaß). Aber ca 1 cm für Montagefuge einplanen. Und auch mal die Wasserwaage ranhalten. Das Fenster kommt ja auch lot- und waagrecht rein.



Anschlagmontage und Größe



Am Anschlag sollten die Fensterrahmen mit einem Kompriband montiert werden.
Innenseitig würde ich empfehlen, dass die Fenstergröße so gewählt wird, dass beidseitig max. 2 cm Spaltmaß verbleibt, diese aber nicht ausgeschäumt werden sollten, sondern mit einem Stopfhanf aushgefüllt ausgebildet.
Der neue Leibungsputz endet dann minimal auf das Bauteil umlaufend auftreffend.



Anschlag



bei max 2 cm Fuge müsste man aber die Rahmen entsprechend breiter bestellen - bei 7,5 cm wie hier angegeben mag das gerade klappen - bei alten Kastenfenster und Steingewände mit mehr als 10 cm Anlage kommt man an seine Grenzen. Bei 7,5 cm breite Ramen könnte man 6 cm Anlage einrechnen = 12 + 75 cm = 87 cm RAM Breite (die Höhe steht immer an 2. Stelle !) Fensterbankanschlußleiste bei PVC würde auch die Fensterbankmontage innen erleichtern - bei Holz Fba (Fensterbankanschluß) innen und außen bestellen. Bei einer 24er Steinwand als Außenwand habt Ihr aber ganz andere Probleme, die Ihr noch klären müsst !



Fenster erneuern nur welche Größe ?



Hallo Olaf,
welche Probleme meinst Du die wir klären müssen?



@ Olaf



...da kann man dann halt eben noch die Leibungen aufdeoppeln mit einer gut eingebetteten Putzträgerplatte.



mehr Infos



bei einer angedachten Umnutzung zum Beispiel Nachweis der Wärmedämmung. Wenn Deine Fassade so belieben soll, dann mußt Du eine Innendämmung einbauen. Dann klär sich auch der Anschluß (Laibungsplatte, wie Du schon geschrieben hast).
Außerdem sind neue dichte Fenster ein möglicher Grund für steigende Feuchte im Baukörper - Kondensat an den Wänden.



welche Dämmung ist da Vorschrift



wenn man die Umnutzung genehmigt bekommt, gibt es da Vorschriften wie stark bzw. welchen Dämmwert das haben muss ?