Hilfe - Nicht das ich ein Denkmal zerstören möchte...können Fenster vergrößert werden?



Hilfe - Nicht das ich ein Denkmal zerstören möchte...können Fenster vergrößert werden?

Hallo,

habe ein Objekt in Aussicht, was mir mehr als gefällt. Es steht unter Denkmalschutz und war ein ehemaliger Stall. Das Haus wurde komplett sarniert und ich würde es gerne übernehmen, obwohl noch eine menge Geld in die Fertigstellung fliessen wird. Das Hauptproblem - Im Wohnzimmer (1 og) gibt es nur ein einziges, kleines Fenster, was die Qualität natürlich deutlich schmälern würde. Wenn ihr auf das anhängende Bild schaut, ist es die linke Hälfte und ich würde gerne zwei Fenster im selben Stil einbauen lassen, wie rechts dargestellt, damit ich nicht im völligen dunkeln leben muss.

Ist soetwas überhaupt realisierbar?

lg

Dany



hallo,



da muss man sicher bauordnungsrechtlich und vom Denkmalschutz unterscheiden. wie es ausschaut nach dem foto, fangen die nachbargrundstücke unmittelbar am haus an? es gibt sowas wie abstandsflächen, die einzuhalten sind. für Fenster im bestand gilt das natürlich nicht, aber für neue schon. möglich wäre dann zwar trotzdem was, aber nur mit zustimmung der nachbarn und über baulasten. und Brandschutz wäre dann auch noch ein thema.
wie der denkmalschutz dazu steht, läßt sich hingegen einfach rausfinden: einfach termin vereinbaren.
eventuell bestehen ja noch gestalterisch möglichkeiten, z.b. öffnen zum dachgeschoß und dachflächenfenster, was dann wieder eine thema für den denkmalschutz ist.
also, wenn sich die sache so darstellt mit den nachbargrundstücken, würde ich mir einen bauordnungsrechtlich versierten planer suchen oder eine Beratung beim Anwalt (aber nicht beim ersten deppen; bauplanungs- und -ordnungsrecht sind furchtbar kompliziert, der feld-, wald- und wiesenanwalt hatte so was nur ansatzweise im studium - ich weiß wovon ich rede, ich habe mich auch rst jetzt damit beschäftigt, da ich selbst "betroffene" bin) vereinbaren.



fenster



hallo,
zusätzlich zu den Bemerkungen meines Vorredners, pardon meiner Vorrednerin, sehe ich noch zwei andere Probleme. Ein Fenster in einem Bruchsteinmauerwerk einzubauen ist schwierig (kenne ich aus meine frühere Heimat). Die Leibungen müssen mit besonderer Aufmerksamkeit gebildet werden. Das andere Problem ist das grosse Tor. Es braucht Masse obendrauf um Gegenkräfte auf dem Bogen zu bringen. Wenn dort ein Fenster eingebaut wird, kann es sein dass der Bogen zusammenfällt. In solche alte Konstruktionen gab es keine Ringanker oder Aussteifungen (wie im Fachwerk).
Als Résumée: Erst mit dem Denkmalamt sprechen und ein statisch versierter Architekt oder Statiker einschalten.
Hoffe gedient zu haben.
J.E.Hamesse



Überlegung



Auch schließe mich in Sachen Denkmalschutz an, aber sorry bei diesem Zustand des Ansehens wird die Denkmalbehörde bestimmt mitspielen.
Im unteren Bereich wurde leider ja auch unschön rumgebaut.
Weder die Tür noch die 2 Kl.fenster gehören da hin geschweige denn die missratene Lösung des alten Tores.

Vieleicht ein Denkanstoß

Mittlerweile gibt es sehr klasse Möglichkeiten das Licht von oben zu nutzen!
Mit nettem Gruß
Rüdiger Brett

www.baudochmitlehm.de



yepp.



das tor ist wirklich furchtbar (und auch noch weiß, damit es richtig auffällt, plastik?) und die tür daneben dito. das würde ich finanziell mit einplanen.



wie recht ihr habt...



natürlich ist viel dran "verbaut" worden - trotz allem ist es ein wirklich schönes stück...mein größtes problem ist wie gesagt, der lichteinfall. der vorbesitzer hat eine menge daran verpfuscht und es muss ne menge arbeit reingesteckt werden, wovor ich allerdings keine angst habe. welche möglichkeiten gibt es zusätzlich um ein wenig Licht ind dunkle zu bringen?

denkmaltechnisch stehen wohl nur noch die dachform und die äußere Fassade unter schutz...

lg

Dany



Fenster



Hallo
einen versierten Planer - ein zwei realisierbare Alternativen geprüft
einen Termin beim und mit dem DSchAmt auch am Objekt
Da müsste das in trockenen Tüchern sein!
evtl. mal über ein Gesamtkonzept nachdenken!

Grüsse von mir

Florian Kurz