Feuchtigkeit an Dachfenster




Hallo ich brauche euren Rat.

bei mir Zuhause habe ich 3 Dachflächenfenster, eines im Bad, eines im Flur, eines Kinderzimmer.
Problem: Das Kinderzimmerfenster ist ständig feucht teilweise sogar Schimmel, wobei die anderen Fenster nicht mal beschlagen sind. Wir Lüften jeden Tag, dennoch habe ich in kürzerster Zeit Feuchtikeit am Fenster, die sogar jetzt im Winter uber Nacht gefriert. Was kann man dagegen tun?





Hallo Herr Thorma,
Wie alt sind die Fenster ?
Fabrikat ?
Sind die Rahmen gedämmt ?

Viele Grüße
Hans-Peter Mast



Dachfenster



Hallo Herr Mast,

es handelt sich in den 3 Räumen um VELUX Holzdachfenster Baujahr 1995. Aussenherum ist alles gedämmt.



Sind die Dachfensterfutter



winkelig oder unten im Senkel und oben in der Waage eingebaut?



Dachfenster



Velux Fenster
Wie lautet die genaue Ausführung ?
Thermo-Star 0059 oder 5-Star 0060 ?
Wie und wo sitzt die Heizung ?

Holz Pur Manufaktur
Hans-Peter Mast



Dachfenster



Hallo beisammen,

Ich werde heute abend Fotos machen und das genaue Fabrikat raussuchen, damit ihr euch ein Bild machen könnt.

gruss aus München.



und



zum Vergleichen erst mal ein Hygrometer in der Nähe aller drei Fenster plazieren. Kein Mensch kann einschätzen, wie hoch die relative Luftfeuchte ist. Zusammen mit einem Thermometer kann man dann die Ursache suchen.



Ich empfehle Ihnen



Die Raumtemperatur anzuheben und dann öfter kurz Stoßlüften.
Vor allem sollten sie prüfen ob auch die Dämmwolle bereits feucht geworden ist und diese gegebenenfalls ausbauen.



Oliver



hat es erfasst.Auch bei den neusten Fenstern egal ob Velux , Roto oder Fakro und was sonst noch kann es zu Tauwasserbildung am Glas kommen.Gerade bei -20° draussen.
Ruf bei Velux an die bestätigen es.