Fenster in Flachdachgaube außen aufsetzen?

15.04.2013



in hochgedämmten Gebäuden werden die Fenster von außen auf die Laibung gesetzt, hab ich gehört, also nicht innen vor die Laibung. Beim Neubau einer Flachdachgaube aus Konstruktionsvollholz wäre dies ja auch denkbar.

Hat da einer schon mal was von gehört oder gar Erfahrungen damit? (Ein weiterer Vorteil davon wäre ja, dass man die Fenster etwas breiter machen könnte, weil sie im geoffneten Zustand dann nicht so stark in den Raum reichen. )

Grüße aus dem oberen Elbland
v.
Tobias Werner



Detailnachfrage



von Außen aufsetzen ok - aber nach Innen oder nach Außen öffnend ? Außenanlieger-Fenster sind nichts Neues, in der alten Holzbauweise ging aber sehr viel Holz drauf - darum wurde in Sachsen nach 1960 solche Fenster kaum noch gebaut. In Kunststoff durch die Rahmenverbreiterung zum Aufklipsen kein Problem mehr. Wenn der Flügel zu weit in den Raum ragt - zweiflüglig bauen ! Das rechnet sich irgendwann !



Es gibt keine...



... verbindliche Vorschrift zur Montage eines Fensters...

Beispiele sind in der DIN 4108-7 zu finden...
Oder auch in der entsprechendenden "RAL"-Richtlinie...
http://de.wikipedia.org/wiki/RAL-Montage

MfG,
sh