Feldsteinwand neigt sich nach außen, was kann man dagegen tun?

04.04.2016 FriedlBrandl



Eine Außenwand an meinen Haus, die aus Feldsteinen und allerlei Resten besteht neigt sich bedenklich nach außen. Jetzt fürchte ich das sie Einstürzen könnte.Gibt es eine einfache Möglichkeit sie zu begradigen,oder zu stützen?



Moin,



Nein und bei einem solchen Fall ist überhaupt Nichts einfach. Sie sollten es in jedem Fall unterlassen sich an irgendwelchen DIY-Verfahren zu versuchen.
Holen Sie sich einen erfahrenen Tragwerksplaner und lassen Sie sich ein vernünftiges und vor allem sicheres Sanierungskonzept erstellen.



Fachwerkhaus



Angenommen es ist ein Fachwerkhaus, würde ich auch noch einen Zimmermann befragen ob die Konstruktion der darüberliegenden Wand und der aufliegenden Bodenbalken noch funktioniert. Die Bewegung der unteren Wand kann auch durch eine fehlenden Verbund des Fachwerks bedingt sein.



Berührung



hallo Friedl, es berührt mich, was Du in Deinem Profil über Dein Engagement um das Haus in den letzten 3 Jahren geschrieben hast. Sicher hängst du sehr an dem Haus. Der Ausbau und die Erhaltung eines solchen Objekts ist eine Lebensaufgabe, die neben einer ganzen Menge Geld auch viel Einsatz und einen langen Atem erfordert. Hast Du Unterstützung und Hilfe? Die Beiträge der anderen Mitglieder deuten es schon an: es sollte ein Gesamtkonzept gemacht werden, denn Deine wegrutschende Erdgeschoßmauer und das Fachwerk sind eine Einheit.



Kein Fachwerk



Über der Mauer ist in Ständerbauweise ein Heustadel errichtet,dort lässt sich aber fast nichts von der Bewegung der Mauer erkennen.Auch im darunter liegenden Zimmer mit der betroffenen Wand ist nur sehr wenig zu sehen.



Bruchsteinmauer



Ohne Fotos kann man keine konkreten Hinweise geben. Ich meine damit richtige Fotos mit ordentlicher Auflösung, keine Pixelhaufen im Briefmarkenformat.
Ich habe eine Vermutung:
Abriss der äußeren Mauerwerksschale.



Vielen Dank



Ich bedanke mich für die bisherigen Tipps ganz herzlich.Hilfe habe ich leider sehr wenig da mir fast mein ganzer Umkreis immer wieder Steine in den Weg legt, damit ich mein Haus aufgebe.Und meine finanziellen Mittel sind leider auch sehr begrenz,da ich zurzeit noch in Fachoberschule gehe.