fassadendämmung und Behang mit Sandsteinplatten

26.10.2008



Hallo,
ich nin ganz neu dabei und habe gleich zwei Fragen.
1. Ich möchte eine Ziegelfassade (außen Putz) dämmen.
Ich brauchte einen Tipp für einen dauerhaften Dämmstoff.
Er müsste zwischen senkrechten Stollen eingebaut
werden, da die Fassade anschließend mit Sand-
steinplatten (Sollingplatten)auf einer Quer-
Lattung abgehängt werden soll.
2. Wie kann man die Fenster umlaiben?

Vielen Dank für Tipps
Ewald



Tipp



www.peico.de

Termoforte!



Sandsteinfassade



Hallo,

ich fürchte so geht das nicht.
Einschlägig ist hier DIN 18516 Teil 3 als Technische Regel. Die Befestigung der Platten einer sg. "hinterlüfteten Vorhangfassade" erfolgt mit speziellen Dübeln und Schienen aus Edelstahl. Hersteller ist z.B. die Firma Halfen-Deha.
Der Grund ist das erhebliche Gewicht: nur 3 cm dünne Platten bringen schon ca. 0,8 kN und noch dünner zu schneiden verbietet schon der sonst fällige Sägeverlust.
In gleicher Technik werden Laibungen und Fensterbänke ausgeführt. Die Fassade ist statisch nachzuweisen !
Also alles in allem nichts für Selberbauer oder den Dachdecker um die Ecke sondern eher für den versierten Fassaden-Fachbetrieb.
Selberbau auf Holzunterkonstruktion könnte hier wegen der möglichen Gefährdung Dritter schnell Straftatbestände erfüllen.
Zuvor muß die Eignung des bestehenden Mauerwerks geprüft werden.
Als Dämmung ließe sich die Fassadendämmplatte Thermofix 035 der dt.Rockwool einsetzen.

Grüße vom Niederrhein



@ Mr. Peico



Frage voll verfehlt.

Können Sie noch mehr beitragen als dürftige Halbzeiler mit Ihrer Werbebotschaft? Wenn nicht, werden Sie hier wenig Zuspruch finden.

Grüße

Thomas



TERMOFORTE



Es ist keine Werbung sondern man kan da das Technische Datenblatt lesen. aber gerne schreibe ich eas dazu .Termoforte ist ein reiner Kalkputz nach Norm mit Perlit und Glasanteile ,mit einer Schicht von 3 cm erhält man einen Hervorragenden U-Wert und die stabilität eines Kalkes muss nicht erklärt werden. Somit erhalten Sie immer noch die Atmungsfähigkeit und ein Warmes Ambiente.



Na klasse,



sicherlich bekommen das viele andere Putze auch hin - bloß: der Mann will gar nichts verputzen.

Dieses Forum funktioniert deutlich besser, wenn sachbezogen geantwortet wird.

Grüße

Thomas



bitte um entschuldigung!!



Hab das ganze missverstanden und bin voll und ganz der Meinung vpm Herrn Thomas.



fassadendämmung und Behang mit Sandsteinplatten



Hallo,
vielen Dank an Dieter Heckmann, Thomas und die anderen Unterstützer. Ich bin gerade am Anfang der Sanierung, ob ich alles selber machen kann, weiß ich jetzt noch nicht.
Tipss zur DIN und Dämmung helfen mir erst mal weiter, vielleicht gibt's auch eine Adresse eines Häuslebauers mit gedämmter hinterlüfteter Sandsteinfassade. Die Häuser, die ich kenne sind alle nicht gedämmt.
Gruß Ewald